‹ Alle Einträge

Ich wünsch Dir eine Banane, die Deine Hausaufgaben macht!

 

Ich wünsch Dir einen Käfer, der Clownskostüme näht! Und dazu wünsch ich Dir noch eine Kartoffel, die Geburtstagskuchen bäckt! Und wenn das nicht reicht, dann wünsch ich Dir eine Giraffe, die Dich zur Schule bringt!
Alles Quatsch und Blödsinn, meint Ihr? Stimmt. Aber so quatschig und lustig, dass daraus ein tolles Lied geworden ist: Quatschgeburtstag eben.

Ausgedacht hat sich das komische Lied, bei dem nichts wirklich passieren kann und alles quatschig und albern ist, die Kölnerin Marijana Vuko zusammen mit Schülern aus drei Kölner Grund – und Förderschulen: Der Enten- und Findusklasse der GGS Görlinger Zentrum, der Liederwerkstatt der Mathilde-von-Mevissen Schule und der 5./6. Klasse der Finkenberg Schule.

In den Schulen arbeitet die Musikerin Marijana nicht als Lehrerin, sondern als Künstlerin, die mit ihrer Liederwerkstatt in die Klassen geht. „Ich mache mit den Kindern auch keine Musik, die Zeit mit mir heißt Mus-e nach einem Programm der Yehudi-Menuhin-Stiftung„, erklärt sie. „Ich bringe Spaß an der Musik, an Tönen und Klängen in die Schule.“ Und Marijana ist fröhlich. Wenn sie gefragt wird, was nun in der Liederwerkstatt passieren soll, antwortet sie immer: „Auf dem Kopf stehen und singen.“

Und so entstand der Quatschgeburtstag: Die Kinder hatten Tierlottokarten und bekamen die Aufgabe, sich Dinge auszudenken, die die abgebildeten Tiere und Gegenstände nie machen würden. Und das eine Banane wirklich nie Hausaufgaben machen würde, ist klar. Oder kennt Ihr einen Schneemann, der mit Euch Schwimmen gehen würde? Am schwierigsten war es, aus den vielen lustigen Vorschlägen nur so viele auszuwählen, dass daraus ein Lied werden kann, das nicht endlos ist.

Richtig vertont und eingeübt hat Marijana das Lied dann zusammen mit ihrer Band Janandi. Und weil das Lied so gut ist, wurde es beim Kinderliederwettbewerb des WDR als eines von 15 richtig guten Kinderliedern auch noch ausgezeichnet.

2 Kommentare

  1.   Klaus Meinerz

    Hallo, leider funktioniert der Link für Janandi nicht. Schöne Grüße, K. Meinerz

  2.   Redaktion KinderZEIT

    Danke für den Hinweis, jetzt geht es.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren