‹ Alle Einträge

Verrückte Viecher (35): Fleckenmusang

 
Ein Fleckenmusang/ © Krishnakumarvairassery
Ein Fleckenmusang/ © Krishnakumarvairassery

Der Fleckenmusang aus der Familie der Schleichkatzen frisst unter anderem Kaffeekirschen: Früchte, die eine Kaffeebohne als Kern haben. Das Tier ist nur am Fruchtfleisch interessiert, die Bohnen kackt es wieder aus. Von den Magensäften sind sie dann etwas angeraut. Kaffeegenießer behaupten, dass genau dies einen köstlichen Kaffeegeschmack erzeugt. Weil sie die Bohnen für viel Geld kaufen, gibt es in Indonesien Farmen, in denen Fleckenmusangs den ganzen Tag mit Kaffeekirschen gefüttert werden.

Die Radiogeschichte über den Fleckenmusang hörst Du am Sonntag um 8.05 Uhr in der Sendung »Mikado – Radio für Kinder« auf oder im Internet.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren