‹ Alle Einträge

Mini-Episode zum Staffel-Auftakt von „Sherlock“

 

Am Neujahrsabend startet in Großbritannien die dritte Staffel von Sherlock (in Deutschland gibt es leider noch keinen Ausstrahlungstermin). Die BBC-Miniserie um den modernen Sherlock Holmes ist ein Hit und war maßgeblich an den Aufstiegen von Benedict Cumberbatch und Martin Freeman in Hollywood beteiligt. Zur Einstimmung auf die kommenden Ereignisse hat der Sender kurz vor Weihnachten den Fans eine kleine Mini-Episode spendiert. Mit mittlerweile rund 4,5 Millionen Abrufen auf YouTube war die Aktion offenbar ein voller Erfolg – und es war nicht das erste Mal, dass die BBC YouTube nutzt. Steven Moffat, der Drehbuchautor von Sherlock, hatte bereits für Dr. Who eine mehrteilige Webserie produziert und gezeigt, wie exklusive Webinhalte die Bindung mit den Fans stärken können.