‹ Alle Einträge

Glühwein

 

Ein Rechenbeispiel: Ein Liter nicht-Kopfweh-Wein kostet 3,50. Die Gewürze und die Orange 2,50. Macht für eine Tasse selbstgemachten Glühwein genau 1 Euro 50. Also immer noch billiger als auf dem Weihnachtsmarkt.


1 Flasche Wein, halbtrocken
1 Bio-Orange
2 Stangen Zimt
1 Sternanis-Blüte
5 Nelken
2 EL Zucker
Haarsieb
gut: Küchenthermometer

Beim Weinkauf darf experimentiert werden, REZEPTOR schlägt aber Halbtrockenen vor: Erstens wird der grade wieder hip und zweitens muss man dann später nicht soviel Zucker reinschütten. Die Flasche sollte weder zu billig (Aua!) noch zu teuer (wir schütten ja Zucker rein) sein, zwischen 3 und 4 Euro klingt plausibel, muss aber jeder selbst wissen.

Die unbehandelte Bio-Orange mit einem Sparschäler von ihrer Schale befreien, und diese in einen Topf geben. Die Gewürze ebenfalls. Man verwendet übrigens nur ganze Gewürze, damit man die später wieder leicht rausfischen kann und der Wein nicht trübe wird.
Die Orange jetzt noch wirklich schälen, einige Spalten längs halbieren und auch mit in den Topf schmeissen. Jetzt den Wein dazuleeren und alles ganz langsam auf 40 Grad erwärmen. So lange wie nötig (15 Minuten) auf der wieder ausgeschalteten Platte ziehen lassen, immer mal wieder probieren.
Nach der Viertelstunde das Gebräu auf 75 Grad erhitzen, aber Achtung: der Alkohol verflüchtigt sich bei 78 Grad!
Die 2 EL Zucker rein, umrühren, auf Süße abschmecken und alles durch ein Haarsieb in Tassen leeren.

6 Kommentare

  1.   Gordon Shumway

    Es handelt sich hier um meine Tasse, HAHA!

  2.   kreuzoderquer

    Wo gibt es überhaupt einen Nicht-Kopfweh-Wein für 3,50 und hier gar einen Liter? Her mit der Adresse!

  3.   pixelkid

    schaut eher aus wie gazpacho?!
    oder ihr habt ein bischen zu viel gephotoshopped…


  4. […] Veröffentlicht 18. Dezember 2008 Sie baden gerade ihre Hände drin. Wegen Weihnachtsmarkt. Und singen. Und so. Ihr wisst […]

  5.   Leia

    Lol…..die Tasse hab ich auch zu Hause!!!!


  6. Wo gibt es denn nicht-Kopfweh-Wein für 3 Euro 50???

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren