‹ Alle Einträge

Was bleibt von Polizisten, wenn sie die Uniform ausgezogen haben?

 

Als ob es noch einen Beweis gebraucht hätte:

polizisten.jpg

Nun haben auch die Polizisten aus dem spanischen Pinto einen Kalender gemacht. (Klick auf das Bild linkt zur Diaschau.) Und jetzt einmal ganz ehrlich: Wieviele dieser Bilder würde man gern einen ganzen Monat lang ansehen?

12 Kommentare

  1.   Klemmschwester Lila

    Hihi, der Typ mit dem Dackelblick links oben! Nee, den würde ich mir nicht an die Wand hängen. Wer kann denn da noch in Ruhe seine Cornflakes essen. Ich jedenfalls würde mich reichlich angebettelt fühlen…
    Der Mann hinten im Bild hat wohl das Poolgerät missverstanden. Denkt ja vielleicht, es sei dazu da, sich den Schweiss unter den Achseln wegzuwaschen.
    Komische Posen.
    Hmm, wenn ich recht überlege, hätte ich vielleicht doch meinen Spass dran. Immerhin kann man mit seinen Freunden prima „Was denkt dieser Mann“ spielen und sich prima amüsieren!

    @Kommentatoren:
    Was denkt der Mann vorn im rechten Bild ?
    Oder der, der in der Sauna (die haben ja Badehosen an!!) die Decke befühlt?

    ;-D Ja, Frau Neudecker, vielleicht nicht Ihr Humor, aber bei mir haben sie voll ins Schwarze getroffen! 😉 Nix für ungut!


  2. […] sehen. Ich mein, schliesslich verbindet uns ja etwas ganz besonderes” nuschelt Babette und schlawaenzelt nervoes um mich rum. “Was ist los?” frage ich bestimmt. Einfach nur so wird sie wohl […]


  3. Ich finde die durchaus niedlich, aber für die Wand wären sie nichts. Naja, zumindest haben sie keine Schnauzbärte 🙂

  4.   Phaidros

    @Lila

    Also der vorne links vermisst seine Beine
    und der am Beckenrand stehende das Gummi
    seiner Badehose.

  5.   Klemmschwester Lila

    @Phaidros:

    Hihihi, prima! 😀

    Ich finde, der vorn links sieht aus, wie „Ich will hier raaaaaaus!!!“

    Bezugnehmend auf Ihre Interpretation, könnte der ganz hinten mit der weissen Bade(?)hose auch nonverbal sagen „Ätschibätschi, ich hab man ’n Gummi in meiner Badehose und du nicht!“ ;-D
    Aber der ohne Gummi in der Hose ist doch der, der so psycho auf dem anderen Bild guckt, und der im Saunabild gedankenverloren die Decke betastet… Was ist denn mit dem Mann los? Ist der auf Drogen?

  6.   creezy

    Oops, das hätte der Kontaktbereichsbeamte, der hier immer rumschleicht, aber auch so gar nicht vermuten lassen …

  7.   Phaidros

    @ Lila

    Seine Droge ist Testosteron,
    bin ich sicher! 😉

    Seine Botschaft, wie er da mit der
    Rechten an dem Metalldingens PenisMimikry betreibt,
    und mit der Linken an der Badehose nestelt:

    Nur ohne Gummi! 🙂 🙂

  8.   Klemmschwester Lila

    @Phaidros:

    Hahaha! Klasse! „PenisMimikry“!
    *lol*
    Mit dem von Ihnen erkannten Testosteron-Level sollte man das Poolwasser wohl als illegales Dopingmittel mit gutem Gewinn verschachern können.;-D
    Ist der „Dopingarzt“ Emilio Fuentes nicht auch Spanier? Zufällig vielleicht aus Pinto?
    Sind wir hier vielleicht auf Seine Testosteronquelle gestossen? Jetzt wird jedenfalls klar was die Polizisten dort überhaupt machen (ich meine, Polizei und Whirl-Pool ergibt sich logisch ja erstmal nicht unbedingt)! Beweise sichern. Oder gar… oder etwa… ist vielleicht die POLIZEI auf DIESE Weise in einen Dopingskandal verwickelt?!? Emilio Fuentes lässt Polizisten illegale Dopingmittel herstellen indem er angeblich Möchtegern-Nacktkalener („Ich lass aber die Badehose an“) machen lässt??
    ;-D
    Ja, gut. Ich geb’s ja zu. Ich habe heute nen Clown gefrühstückt (und bin dann gleich in den Keller an meinen Computer zum Lachen gegangen) 😉

  9.   yvonne

    nette idee. und wie sehen damen das ganze?

 

Kommentare sind geschlossen.