‹ Alle Einträge

19 Kommentare

  1.   Klemmschwester Lila

    Hmm, ich fand das gerade sehr albern und dachte mir, aaach ja, die Frau Neudecker wieder…
    Da kommt mein Mann ins Zimmer, guckt mir über die Schulter und sagt: „Kuhficken“.
    Nein, das ist bei uns nicht irgendein bizarres Paarungsritual, sondern der hat tatsächlich genauso gedacht wie Sie…
    Mangelt es mir an Phantasie? ;-D

  2.   Andi

    Wieso denn Grammatikfehler? Eher ein Ortographiefehler.

  3.   Roy

    Vielleicht sind Männer ja so. Ich habs auch gesehen und im ersten Moment an Kuhficken gedacht. Dann dachte ich mir alberner Schreibfehler und anschließend erst kam mir Kuhflecken in den Sinn. Oder ist es schon eine Neudecker-Gedanken-Konditionierung… Ahhh….

  4.   Markus

    Und ich mußte die Kommentare lesen um überhaput zu erfahren, was die meinen könnten.

  5.   kritzlibaer

    Nicht nur Männer sind so. Wir alle lesen nicht Buchstabe für Buchstabe wie Leseanfänger, sondern scannen die Wörter im Ganzen und analysieren sie anschließend. Dazu reicht uns meist der Anfang und das Ende eines Wortes, um den Sinn einzuordnen. Soweit ein harmloser, normaler Vorgang.

    Interessant wird es aber, wenn unser Gehirn in seiner Datenbank nach einem passenden Begriff sucht. Da funktioniert es ganz ähnlich der Google-Suche: Die relevantesten Begriffe werden zuerst gefunden. Wenn wir also „Ficken“ erkennen, lässt dies schon Rückschlüsse auf unsere persönliche Relevanz dieses Begriffes zu.

    Ich z.B. lese jedesmal „erotische“, wenn es sich um exotische Inhalte handelt. Was schon öfter zu gewissen Enttäuschungen geführt hat. Nicht aber dazu, zukünftig genauer zu lesen. 😉

  6.   margot

    … und wenn man dann noch bedenkt, dass der weihnachtsmann eigentlich die erfindung einer firma, die koffeinhaltige, braune brause herstellt, ist …

    … da ist eigentlich fi**** (und alternativ le****, wenn man das als vexierbild wirken lässt …) noch die schönste assoziation zur weihnachtszeit …

    in diesem sinne, fröhliche weihnachten!

  7.   Phaidros

    Sodomisten als neue
    Zielgruppe für die
    lila Kuh:
    GENIAL!
    😉

  8.   mitleser

    Jetzt muss ich aber auch mal was beitragen, obwohl ich sonst lediglich still mitlese: Ich sehe nämlich da oben, über den Kommentaren, statt „Permalink“ immer das Wort „Spermalink“. Dabei fängt „Permalink“ noch nicht mal mit „S“ an, und das ist doch für die Worterfassung angeblich ausschlaggebend. Tja.

  9.   Peter

    Mist. Ich glaube, ab jetzt sehe ich da auch immer „Spermalink“.

    😉

  10.   Roy

    Spermalink. Lach. Ich werf mich wech!!!! Danke „mitleser“, das rettet meinen Tag.

    nenene…

 

Kommentare sind geschlossen.