‹ Alle Einträge

Sex = 144 329 Euro

 

Und 27 Cents.

Das haben jedenfalls zwei ehemalige Werbemenschen herausgefunden, die 1000 Menschen danach befragen ließen, was sie glücklich macht und wie sich das in Relation zu einem Lottogewinn verhielte.

Keine Ahnung, wie sie vom einen auf das andere kommen, aber jetzt haben wir wenigstens endlich einmal eine Zahl.

Die Frage ist jetzt nur noch, ob man das Geld theoretisch bekäme oder zahlen müsste.

5 Kommentare

  1.   Panama

    180.000 Pfund machen die Leute genauso glücklich wie eine gute Gesundheit? Und 129.000 so glücklich wie ein Leben in Frieden und Sicherheit? Da hätte ich den Preis irgendwo bei zwei Millarden vermutet. Seltsames Wertesystem haben die Leute. Oder eine seltsame Forschungsmethodik.

  2.   Jens

    Sehr interessant.
    Da habe ich durch selber Hand anlegen ja schon mehrere Milliarden Euro gespart.
    Oder sehe ich da was falsch und bin jetzt so hoch verschuldet wie Deutschland, die USA und Frankreich zusammen?

  3.   W. Jaschke

    Auch das Alter findet dort seinen Trost..
    Wer „anstatt“ 2 gute Bücher liest, hat unter’m Strich sogar mehr davon.

  4.   Klaus

    @ W. Jaschke: Sie sind entweder ein extremer Schnellleser oder Sie trauen den jungen Leuten einiges an Ausdauer zu.


  5. Immerhin ist den befragten Leuten eine stabile Partnerschaft „wertvoller“ als der pure Sex.

 

Kommentare sind geschlossen.