‹ Alle Einträge

Das heitere Zitat

 

„Herr Ober, können wir Ihnen vielleicht irgendwas bringen?“

Ein Satz von Loriot, der am 22. August starb, aus „Pappa ante Portas“, der wie so viele Sätze von dem Mann eines ist: unsterblich

1 Kommentar

  1.   Veli

    Im Jahr 1988 war ich zu Gast in Dresden. Meine Freundin besorgte mit viel Mühe Tickets für Loriot, der damals in der DDR Vorstellungen gab. Es war ein unvergessliches Ereignis und der Höhepunkt meines Besuchs. Der Saal war proppervoll, die Zuschauer warteten mehr als eine Stunde auf den Beginn, da der Künstler aus einer anderen Stadt kommen sollte und sich verspätete. Aber dieser Ausbruch von Begeisterung und Heiterkeit, als er endlich da war und sein Bestes von sich gab! Die Leute hatten Loriot-Bilderbände mitgebracht, manche nicht eben neu, die sie von BRD-Verwandtschaft bekommen hatten, und drängten sich um Autogramme. Sie wollten Loriot nicht loslassen, er war für sie ein Stück Freiheit, Unbeschwertheit, ein Lichtblick im tristen Alltag. Ich werde diesen Abend nie vergessen. Danke, Herr von Bülow.
    V. Stefanova
    Sofia, Bulgarien

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren