Das ZEITmagazin-Blog

Proust-Fragebogen für Blogger (41)

Von 22. Februar 2012 um 07:00 Uhr

Anne Feldkamp Portrait BlicaBlog

(c) privat

 

Was im 19. Jahrhundert Salons waren, sind heute Blogs. In diesem Sinne lassen wir die Tradition des legendären Fragebogens von Marcel Proust für unsere Lieblingsblogger wieder aufleben

Seit vier Jahren bloggt Anne Feldkamp auf Blica. Von Wien aus wollte sie anfangs ihre Freunde und Familie in Deutschland unterhalten, dann verfiel sie der Mode. Blica lebt von schönen, uneitlen Texten mit einer perfekten Länge für ein Blog und selbstgemachten Collagen, für die bei akuter Online-Unlust die Hochglanzmagazine ihre Seiten lassen müssen.

Was ist für Sie das vollkommene Blog? Das, das sich weiter entwickelt, die eigene Unvollkommenheit gelassen nimmt und auch mal provoziert

Mit welchem Blogger identifizieren Sie sich am meisten? Mit all denen, die sich ihren Eigensinn bewahren

Was ist online Ihre Lieblingsbeschäftigung? Anna dello Russos Outfitfeuerwerke zu verfolgen

Was ist offline Ihre Lieblingsbeschäftigung? Collagen basteln

Bei welcher Gelegenheit schreiben Sie die Unwahrheit? Wenn die Wahrheit zu weh tut

Ihr Lieblingsheld im Netz? Die, die sich im Netz nicht verlieren.

Ihr Lieblingsheld in der Wirklichkeit? Linus von den Peanuts

Welche Eigenschaften schätzen Sie an Menschen, denen Sie im Netz begegnen? Diskussionsfreudigkeit

Welche Eigenschaften schätzen Sie an Menschen, denen Sie in der Wirklichkeit begegnen? Loyalität, Eigensinn, Unvernunft

Was mögen Sie im Netz am wenigsten? Schlechte Werbung

Was stört Sie an Bloggern am meisten? Substanzloses Blabla und aufgehübschte PR-Meldungen

Was stört Sie an sich selbst am meisten? Meine ungezügelte Leidenschaft für Wiener Kaffeehaussünden (Maronispitz, Kardinalschnitte und Indianer mit Schlag).

Ihr glücklichster Moment als Blogger? Gelesen zu werden

Was halten Sie für Ihre größte Errungenschaft als Blogger? Meine Zurückhaltung zu überwinden

Über welches Talent würden Sie gern verfügen? Unterhaltsamkeit

Als welcher Blogger möchten Sie gern wiedergeboren werden? Zur Abwechslung: Anna dello Russo

Ihre größte Extravaganz? Bisher ohne Visitenkarte überlebt zu haben

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung? Gespannt

Ihr Motto? Dran bleiben

 

Leser-Kommentare
  1. 1.

    wie immer blica-artig wunderbar.

    • 13. März 2012 um 21:02 Uhr
    • monika
  2. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)