‹ Alle Einträge

Der ZEITmagazin-Adventskalender, 10. Türchen

 

Den Rotwein Cheval des Andes öffnen Sie Heiligabend, wenn die anderen schon schlafen

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

Der Gewinner des Kochbuchs ist Lilli. Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Cheval des Andes

58 Kommentare

  1.   Alvb

    Ich würde mir den direkt für Silvester aufsparen, um auch die 5. Wiederholung von „Diner for One“ lustig zu finden!!!

  2.   Katharina Roth

    Diese Beschreibung passt perfekt auf meinen Onkel und mich an Weihnachten…er würde sich sicher sehr über den Wein freuen!

  3.   Grinti

    … und zwar mit meinem liebsten Menschen, mit dem ich jetzt schon seit 25 Jahren nicht nur den Wein teile

  4.   Wolfgang

    Die Flasche werde ich mit meiner Frau geniessen.


  5. Ich liebe Pferde – ganz besonders einen geschenkten Gaul.

  6.   Claudio

    Ja!


  7. Mein schönes neues Anden-Mützchen möchte gerne stilvoll getauft werden. Solange das nicht geschieht, weigert es sich standhaft, meinen Kopf zu wärmen. Bitte schicken Sie mir den „Cheval des Andes“, sonst weiß ich nicht, wie ich unverkühlt durch den Winter kommen soll.


  8. Einen edlen Wein für meine 96-jährige Mutter zu Weihnachten. Besuch von der Familie, gemeinsam geniesen, dann ist das Weihnachtsfest perfekt.

  9.   Ingrid

    Den trinke ich dannmit Peter zu unserem 30. Hochzeitstag.

  10.   Julia Hoffmann

    Und dabei in Erinnerung an mein Auslandssemester in Argentinien schwelgen!