Das ZEITmagazin-Blog

Der ZEITmagazin-Adventskalender, 13. Türchen

Von 13. Dezember 2012 um 08:00 Uhr

Nicht so verbindlich wie Goldschmuck, aber schön: vonheys Armbändchen

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können

Der Gewinner des Fotodrucks ist Sandra. Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) vonhey

Kategorien: Allgemein
Leser-Kommentare
  1. 1.

    heute habe ich die gefühlt wichtigste prüfung in meinem leben (zur therapeutin) und vorher noch ein bewerbungsgespräch für die hoffentlich im januar neu beginnende berufliche perspektive als therapeutin. das armband wäre das ideale geschenk an mich für die vergangenen wochen harten studiums und verzicht auf so manch schönes erlebnis.

    • 13. Dezember 2012 um 08:04 Uhr
    • prinzessin_ingeborg
  2. 2.

    Für´s Goldkehlchen ein Goldkettchen – als Glücksbringer für das bevorstehende Konzert (Weihnachtsoratorium Teil 1-6).

    • 13. Dezember 2012 um 08:04 Uhr
    • Martina
  3. 3.

    Für meine Prinzessin.

    • 13. Dezember 2012 um 08:06 Uhr
    • Jürg
  4. 4.

    dieses fluoreszierend-faszinierend-königliches blau.
    hat stil.

    • 13. Dezember 2012 um 08:06 Uhr
    • svenja Wamser
  5. 5.

    In all dem Stress und den vielen Klausuren vor den Weihnachtsferien würde mich dieses wunderschöne Armbans sicher zum Strahlen bringen!

    • 13. Dezember 2012 um 08:12 Uhr
    • Katharina R.
  6. 6.

    Ich brauche dieses hübsche Teil unbedingt für meine wunderbare Tochter, die gestern, also am 12.12.12., Geburtstag hatte. Sie braucht Glück für ihr kürzlich gegründetes start-up und überhaupt….

    • 13. Dezember 2012 um 08:21 Uhr
    • Fuermich
  7. 7.

    Wie gut, dass ich meinen Wunschzettel (immer) noch nicht geschrieben habe. Denn wenn das mit dem Adventsgewinnspiel hier nicht klappt, kann ich dieses traumhafte Armband noch schnell draufsetzen.

    • 13. Dezember 2012 um 08:22 Uhr
    • Grinti
  8. 8.

    Wunderbarer Begleiter für meine Mutter, die immer an alle anderen denkt und sich selbst nie etwas leistet…

    • 13. Dezember 2012 um 08:22 Uhr
    • Katharina
  9. 9.

    Türchen „13“
    Die „13“ ist eine Unglückszahl in unserer Familie, beide Brüder mit Freunden sind in den Bergen ums Leben gekommen. 3 aus dieser Gruppe hatten an einem „13ten“ geheiratet.
    Vielleicht bringt er diesmal Glück für uns. Ein wunderbares Armband für meine Enkeltochter.

  10. 10.

    So blau und dazu ein bisschen gold. Wunderschön.
    Die würde sich an meiner Wenigkeit sicher gut machen…

    • 13. Dezember 2012 um 09:11 Uhr
    • Dorothea Bernhard
  11. 11.

    Ich wünsche mir Schmuck zu Weihnachten, weiss nur nicht welchen. Diesen fänd ich toll, also bitte liebes Christkind!

    • 13. Dezember 2012 um 09:19 Uhr
    • Julia Hoffmann
  12. 12.

    Das Armband am 13. wird doch definitiv ein Glücksarmband werden…ein super Weihnachtsgeschenk :)

    • 13. Dezember 2012 um 09:26 Uhr
    • Nadine Dedio
  13. 13.

    Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…
    Ich hätte ern ein kleines bißchen Vorfrühling.

    • 13. Dezember 2012 um 09:27 Uhr
    • Gabriele
  14. 14.

    Ein traumhaftes Armband für eine traumhafte Frau…

    • 13. Dezember 2012 um 09:30 Uhr
    • Silke
  15. 15.

    Für meine liebe Au-pair-mum, die mir eine wunderbare Zeit in Italien ermöglicht hat und heute immernoch (5 Jahre später) um mein Wohlbefinden besorgt ist! Sie ist einfach wunderbar! Und bei Ihrem stressigen Leben, praktisch rund um die Uhr für den Erhalt ihrer Familie zu arbeiten, kann sie kaum inne halten und mal was gutes für sich selbst tun…

    • 13. Dezember 2012 um 09:35 Uhr
    • Elisabeth Gruber
  16. 16.

    Ich habe jetzt endlich meine Klausurphase für 2012 überstanden. Aber anstatt zu feiern und mich zu freuen, liege ich mit einer dicken Erkältung im Bett! Dieses Armband kann mich jetzt sicher aufmuntern und Kraft spenden, sodass ich bald wieder gesund bin. Dann kann ich an Weihnachten jedem dieses tolle Armband zeigen und mich beim Zeit-Magazin bedanken, dass ich mit dem Armband so schnell wieder gesund geworden bin ;-)

    • 13. Dezember 2012 um 09:43 Uhr
    • Carlotta
  17. 17.

    Ich würde es gerne meinem Firmpatenkind schenken,
    denn es ist annähernd so azurblau wie ihre Augen.

    • 13. Dezember 2012 um 09:50 Uhr
    • Sophia
  18. 18.

    (von)Hey, jedes Mal, wenn ich von diesem Schmucklabel lese, löst der Name selbst genau solche Entzückungen bei mir aus wie die Armbändchen selbst.

    • 13. Dezember 2012 um 09:52 Uhr
    • Jessica
  19. 19.

    Für meine liebe Freundin, deren Vater gerade verstorben ist und der ich mit diesem Armband sagen möchte, dass ich immer für sie da bin. Vielleicht schenkt das Armband ihr ein wenig Kraft zum traurigen Weihnachten.

    • 13. Dezember 2012 um 09:54 Uhr
    • Clealie
  20. 20.

    Für meine wunderbare Ex-Mitbewohnerin Chrischa, damit sie sich für ihre Kunst

    ( = http://vimeo.com/34530680 )

    nicht mehr verletzt. Denn echte Engel brauchen keine Flügel, sondern nur schöne Halsketten!

    • 13. Dezember 2012 um 09:59 Uhr
    • philou84
  21. 21.

    äh, Armbändchen meinte ich natürlich!

    • 13. Dezember 2012 um 10:07 Uhr
    • philou84
  22. 22.

    Ich mag Kreise. Das ist etwas simples. Dieses Armband hat was von einer Scheibenwelt am Handgelenk und der Gedanke lässt mich nicht los: eine Scheibenwelt zu der man sich hinträumen kann, die man immer dabei hat.

    • 13. Dezember 2012 um 10:17 Uhr
    • Mona
  23. 23.

    Wie schön schlicht!

  24. 24.

    und nun ein Kommentar auf italienisch… sogar gereimt !
    Braccialetto, braccialetto
    come regalo sei perfetto !

    • 13. Dezember 2012 um 10:21 Uhr
    • Marina d'A
  25. 25.

    Très jolie und gibts in Frankreich nicht!

    • 13. Dezember 2012 um 10:21 Uhr
    • flo
  26. 26.

    jedes Mal wenn ich an so einem Armband vorbeigehe,
    lege ich einen kurzen Rap ein:

    Oh Armband,
    wie toll ich dich an meinem Arm fänd.

    Mein Talisman,
    an den ich nur noch denken kann.

    Du wärst mein Glücksbringer,
    besser als jeder Sternenfänger.

    Ich will dich umarmen,
    doch das sprengt hier jetzt den Rahmen.

    Vielleicht klappt es ja auch ohne Talent :)

    • 13. Dezember 2012 um 10:23 Uhr
    • Mieke
  27. 27.

    Lasst diesen Kelch an mir vorübergehen.

    • 13. Dezember 2012 um 10:28 Uhr
    • Sissi
  28. 28.

    Dieses wunderbare armband moechte ich meiner mutter schenken, die morgen 50 jahre alt wird.

    • 13. Dezember 2012 um 10:34 Uhr
    • Susanne
  29. 29.

    Weil es einfach schön ist!!!

    • 13. Dezember 2012 um 10:36 Uhr
    • katicologne
  30. 30.

    Wundehübsch für meine starke, kleine, kluge Cousine, die ein bisschen Glück im Leben gut vertragen könnte.

    • 13. Dezember 2012 um 10:36 Uhr
    • Nine
  31. 31.

    Bisher ziert nur ein einsames Festivalbändchen vom letzten Sommer mein Handgelenk. Welch wunderbarer Begleiter wäre dieses Traumarmband da…

    • 13. Dezember 2012 um 10:37 Uhr
    • Kat
  32. 32.

    …Ives Klein – Blau macht mir immer gute Laune!

    • 13. Dezember 2012 um 10:37 Uhr
    • hilde frey
  33. 33.

    Ein Sprichwort lautet:“ Wo man Gold graben kann, gräbt man nicht nach Silber“
    Für mich würde das Sprichwort abgeändert lauten:“ Wo man ein vonheys
    Armbändchen geschenkt bekommen kann, wünscht man sich nichts anderes.“

    • 13. Dezember 2012 um 10:56 Uhr
    • Marita Griesenbrock
  34. 34.

    Blau – meine Lieblingsfarbe! Das ziert!

    • 13. Dezember 2012 um 11:02 Uhr
    • westeraccum
  35. 35.

    Dieses Armband hab ich mir verdient! Dafür, dass ich dieses zähe, durchwachsene Jahr durchgestanden habe, ohne durchzudrehen oder Burn-Out-Erscheinungen zu bekommen.
    Und außerdem passt es ganz ausgezeichnet zu meinen Lieblingsschuhen.^^

    • 13. Dezember 2012 um 11:21 Uhr
    • Katy
  36. 36.

    Für meine liebe Freundin, die genauso wie das Armband heißt (Anja) und deren Lieblingsfarbe Blau ist! Wenn das mal kein Zeichen ist …

    • 13. Dezember 2012 um 11:27 Uhr
    • youpi
  37. 37.

    Gerne!

    • 13. Dezember 2012 um 11:50 Uhr
    • Claudio
  38. 38.

    Ein guter Freund hat sich auf einer Seite die Erinnerung laut und deutlich zu sprechen in Form eines Armbandes tätowieren lassen, was auch sehr sinnvoll war.
    Nun sieht die andere Seite aber ein bisschen kahl aus!

    • 13. Dezember 2012 um 11:58 Uhr
    • Jonas
  39. 39.

    Würde ich meiner Tochter gerne unter den Weihnachtsbaum legen, blau & gold steht ihr gut :)

    • 13. Dezember 2012 um 12:02 Uhr
    • Pia
  40. 40.

    Für eine liebe Kollegin, die heute Geburtstag hat und sich darüber so freut, wie ich es sonst nur ganz selten bei Menschen gesehen habe, die dem Kindesalter entwachsen sind.

    • 13. Dezember 2012 um 12:07 Uhr
    • Gaby Meyer
  41. 41.

    Vonheys fürs Herz – von Herzen Vonheys

    • 13. Dezember 2012 um 12:18 Uhr
    • Peggy
  42. 42.

    Das wäre wundervoll für meine Frau

    • 13. Dezember 2012 um 12:24 Uhr
    • Goldent
  43. 43.

    Weil ich immer noch nicht gewonnen habe.

    • 13. Dezember 2012 um 12:24 Uhr
    • Chrisma
  44. 44.

    Eine meiner liebsten Farbkombinationen!
    Außerdem ist die Weihnachtszeit dieses Jahr besonders stressig, da ich meine Bachelorthesis zu schreiben habe und natürlich trotzdem schöne Geschnke für meine Liebsten finden möchte…so ein bisschen beruhigendes Blau am Handgelenk hilft da sicher…:)

    • 13. Dezember 2012 um 12:30 Uhr
    • Sophie
  45. 45.

    Ein wunderschöner Glücksbringer für meine Nichte (14) die jetzt beginnt, das Erwachsenenleben für sich zu entdecken: Ein abstraktes Medaillon ohne Gravur, offen für alles.

    • 13. Dezember 2012 um 12:35 Uhr
    • kerstin
  46. 46.

    Dieses Armband bekommt meine liebste Freundin in Paris. Ich habe sie seit über einem Jahr nicht gesehen, sie fehlt mir sehr. Kurz nach Weihnachten werden wir uns wiedersehen und es wäre wunderbar, ihr ein so herrliches Armband als beständige Erinnerung in Paris zu lassen. Natürlich kaufe ich mir dann das gleiche Armbändchen, so wird es ein richtiges bracelet d’amitié.

    • 13. Dezember 2012 um 12:38 Uhr
    • msfran
  47. 47.

    Das Armband ist ja ein Träumchen, da hüpf ich doch schnell mit in den Lostopf;-)

    • 13. Dezember 2012 um 12:58 Uhr
    • Katinka
  48. 48.

    Für eine sehr gute Freundin, die nach ihrer Ausbildung auf einen Studienplatz wartet und der ich gerne sagen würde, alles ist gut so wie du es machst.

    • 13. Dezember 2012 um 13:03 Uhr
    • Laura
  49. 49.

    oh wunderbar und wunderschön. das würde ich sehr sehr gern gewinnen! ich würde mich einfach gern selbst damit beschenken.

    • 13. Dezember 2012 um 13:08 Uhr
    • Svenja
  50. 50.

    Dieses Armband möchte ich gerne meiner Mutter schenken, denn sie liebt blau und gold. Und ich? Ich liebe meine Mutter.

    • 13. Dezember 2012 um 13:27 Uhr
    • Eva688
  51. 51.

    Weil meine kleine Schwester mir immer wieder meinen gesamten Schmuck wegschnappt und ich mich jedes Mal wunder, wo meine Lieblingssteile geblieben sind. Dieses Armband wäre das perfekte Geschenk für sie und auch meine Retttung.

    • 13. Dezember 2012 um 13:39 Uhr
    • Marie
  52. 52.

    Wunderschön! Blau und Gold meine lieblingskombination

    • 13. Dezember 2012 um 13:45 Uhr
    • Cordula
  53. 53.

    für meine große Schwester… weil sie die Beste ist!!!!!!

    • 13. Dezember 2012 um 13:58 Uhr
    • Alina
  54. 54.

    zum weihnachstabend fürs schwesterherz,
    brauch ich ein geschenk, das ist kein scherz.
    das blau leuchtet so wie ihre augen,
    so ein armband würd ihr sicher taugen.
    der runde anhänger passet ja auch
    zu ihrem runden schwangerschaftsbauch.
    deshlab schickt das armband zu mir,
    hoch und heilig versprech ich, ich geb es nur ihr!

    • 13. Dezember 2012 um 14:06 Uhr
    • Nora
  55. 55.

    Das Band leuchtet blau wie das Meer
    Der Anhänger wie ein goldener Vollmond
    Als Erinnerung an vergangene sommerliche und als Glücksbringer für zukünftige, schlaflose Vollmondnächte

    • 13. Dezember 2012 um 14:11 Uhr
    • Leokadia
  56. 56.

    Warum ich?
    Weil ich keinen Schmuck trage
    und es deshalb garantiert weiterverschenken würde?
    Warum also nicht ich?

    • 13. Dezember 2012 um 14:26 Uhr
    • Anni
  57. 57.

    Das ist einfach nur schön und müsste getragen werden, bis es vom Handgelenk fällt, weil es komplett durchgeribbelt ist!

    • 13. Dezember 2012 um 14:39 Uhr
    • Emma
  58. 58.

    für mich!

    • 13. Dezember 2012 um 14:46 Uhr
    • ursi
  59. 59.

    Einfach, weil es schön macht!!!

    • 13. Dezember 2012 um 14:52 Uhr
    • netpet
  60. 60.

    Wine emanzipierte Frau kauft sich selbst eine Halskette oder gewinnt sie bei der Zeit!

    • 13. Dezember 2012 um 14:58 Uhr
    • Nadja
  61. 61.

    Meine Mathelehrerin hat in der Weihnachtszeit oft den Kalauer gebracht: Kuckt, heute bin ich goldig. Bei der Kette muss ich an sie denken…

    • 13. Dezember 2012 um 15:16 Uhr
    • Elli
  62. 62.

    Für meine neugeborene Tochter

    • 13. Dezember 2012 um 16:02 Uhr
    • Oetsch
  63. 63.

    Es ist einfach sooo hübsch!

    • 13. Dezember 2012 um 18:44 Uhr
    • kach
  64. 64.

    […] so verbindlich wie Goldschmuck, aber schön: vonheys Armbändchen” – danke liebes ZEITMagazin! Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Presse, Schmuck und getagged Anja, Armband, Blau, […]

  65. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)