‹ Alle Einträge

„Das Zimmermädchen Lynn“

 

Der deutsche, international ausgezeichnete Film über ein Zimmermädchen, das sich dreist in den Hotelzimmern versteckt, kommt ins Abaton.

Vom Filmfestival in Montreal 2014 brachte Ingo Haeb, Lehrender an der HFBK und auch am Film Fraktus beteiligt, den Internationalen Kritikerpreis mit. Seine Hauptdarstellerin Vicky Krieps wurde als Beste Schauspielerin mit dem Förderpreis Neues deutsches Kino geehrt. Ihr gemeinsames Werk mit den schlichten Bildern, langen Szenen und der entschleunigten Erzählweise erlebt nun seine Hamburg-Premiere im Abaton-Kino: Das Zimmermädchen Lynn liebt das Putzen ebenso sehr wie die schmutzigen Geschichten, die sie immer dann erfährt, wenn sie sich unter den mit weißem Linnen frisch bezogenen Hotelbetten verbirgt.


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren