‹ Alle Einträge

Würfel, Karten, Waffeln

 

Im Souterrain einer weißen Jugendstilvilla im Grindelviertel betreiben Pauline Bouteleux und Jan Havermann ihren Salon Wechsel Dich, eine Mischung aus Laden für schöne Designobjekte aus Hamburg und Café. Alles hier ist kaufbar: Die massiven Holztische, die Bilder und Untersetzer vom Label Hafenholz, die Betonlampen von Matthew Appleby, der Schmuck vom Label Ann & für mich. Wer nicht zum Kaufen hier ist, nimmt auf einem Stuhl Platz, bestellt eine Limo oder einen Espresso der italienischen Familienrösterei Benvenuto nebenan und isst eine Waffel mit süßem Topping (Erdbeeren und Eis) oder herzhaftem Belag (Roastbeef). Gelegentlich fungiert der Salon als Veranstaltungsort für Vernissagen, Lesungen, aber auch für Spieleabende. Dann kramen die befreundeten Ladenbesitzer ein Sammelsurium an Brett- und Kartenspielen hervor. „Ihr könnt auch gerne eure Lieblingsspiele mitbringen“, sagen sie. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, aber möglich – und zwar über Facebook.

www.facebook.com/SalonWechselDich