‹ Alle Einträge

Gerd Janson & Smallpeople

 

PAL, das kennt die Jugend bald nicht mehr, bezeichnet neben dem Hundefutter aus den sechziger Jahren ein Verfahren zur Farbübertragung im analogen Fernsehen. Live und in Farbe legt im gleichnamigen Club im Karoviertel Gerd Janson auf, bekannt für seine souligen House-Sets, die ausgewogen und harmonisch aus einem Guss sind. Smallville Records holt den Panorama-Bar-Resident nach Hamburg. Das Label ist selbst gar nicht mehr so klein und feiert bereits elf Jahre lang Plattenreleases und neun Jahre Recordstore sind auch schon auf der Uhr. Die Macher, Julius Steinhoff und Just von Ahlefeld, legen unter dem Decknamen Smallpeople selbst saubere Sets auf. Heißer Termin also und vielleicht nicht ganz so spät kommen, diese Nacht wird dank Zeitumstellung eine Stunde kürzer ausfallen. Aber die Kurzen an den Tellern werden schon passend an der Uhr drehen.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren