‹ Alle Einträge

Niveaulimbo mit Katzenbildern

 

Sleaze kümmert sich für gewöhnlich schriftlich um all jene Themen, die irgendwo im Spannungsfeld zwischen Katzenbildern, Musik, Lifestyle und Trash liegen. Im Unterm Strich geht es an diesem Abend jedoch Plattentellern und Schnaps an den Kragen. Angekündigt sind „die schönsten Walgesänge und Katzenjammer aus allen Epochen“ sowie „Sleaze-Partyschilder“ als Flirthilfe. Wichtig ist den Veranstaltern zu betonen, dass ihnen nichts peinlich ist, beste Voraussetzungen für eine rauschende Party. Alle Einnahmen fließen – wie immer im Unterm Strich – direkt in die Kassen sozialer Projekte in Hamburg. Besser ließ sich Flirten, Bier Trinken und Tanzen selten begründen!

Text: Miriam Mentz

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren