‹ Alle Einträge

Roller Skate Jam

 

Was ist noch mehr 80er als Koksen, Spaghettieis und Abhängen in Billardhallen? Auf jeden Fall Rollschuhlaufen! Ihr wisst schon: Hallen, die Indianapolis hießen und in denen man unbedingt Geburtstag feiern wollte. Klingelt da was? Nein? Na, macht nichts. Für alle, die es vergessen haben, gibt es ja den Roller Skate Jam. Unter dem Motto „8 Rollen, 2 Stopper und jede Menge Platten“ greifen DJ Mad und Rita einmal im Monat im Mojo tief in die Vinylkiste, um allen unverbesserlichen Rollschuh-Retro-Freaks das richtige musikalische Begleitprogramm zu liefern. Zur Christmas Edition werden sie sicherlich noch einmal das eine oder andere Schmankerl auspacken, um die Weihnachtszeit angemessen ausklingen zu lassen. Wer keine Blades mehr besitzt, kann sich natürlich welche leihen. Aber erwartet keine Highend-Schuhe des 21. Jahrhunderts! Beim Roller Skate Jam ist Old School angesagt, auf den Plattentellern und an den Füßen.