‹ Alle Einträge

Discoturnen

 

Ein Open Air im Schanzenpark irgendwo zwischen Sport und Party – stets mit ausreichend Flüssigkeitsversorgung.

Discoturnen? Das erinnert unweigerlich an die Achtziger, neonfarbene Stulpen und tanzende Mädels in Aerobicanzügen. Die Ästhetik hat sich seitdem (zum Glück) verändert, die Idee ist irgendwie gleich geblieben: Zu Party gehört Tanz und Tanz ist immer noch Sport. Also „auf die müden Glieder“ und ab zur Open Air Party des Clubheims im Schanzenpark. Unter freiem Himmel und mit einem Drink bewegt es sich ohnehin am besten. Sportsgeist ist erwünscht, falsche Bescheidenheit dagegen nicht – die Veranstaltung finanziert sich ausschließlich über den Getränkeverkauf. Die Discoturner erwartet ein feines Line-up: Epikur, FiPS, Flaschengeist, Matvrak und Bunter Spielplatz stehen in den Startlöchern. Zugegeben, beim ein oder anderen könnte es Abzug in der B-Note geben, aber dieser Samstag steht ganz im Sinne des olympischen Gedanken: Dabei sein ist alles.

Text: Tanja Ehrlich


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren