‹ Alle Einträge

Sophia Kennedy

 

Die Soul-Pop-Sängerin und diesjährige Gewinnerin des Hamburger Musikwettbewerbs „Krach & Getöse“ kommt ins Nachtasyl.

Es soll Menschen geben, die dem Charme der in den USA geborenen und inzwischen in Hamburg lebenden Sophia Kennedy widerstehen können. Es können nicht viele sein. Denn die Sängerin braucht fast nichts um ihre Stimme herum, um aus ein paar Zeilen einen betörend-eindringlichen Song zu formen, wie den Ende 2013 mit Carsten Meyer (Erobique) aufgenommenen und auf Staatsakt veröffentlichten Knock On My Door. Eine leise summende Orgel im Hintergrund genügt, um Kennedys Stimme die Fläche zu bestellen, auf der sie wirken kann. Vermutlich könnte man auch diese schon sparsame Orgel stumm schalten und sie durch eine leise scheppernde Geschirrspülmaschine ersetzen, wir würden der diesjährigen Krach & Getöse-Gewinnerin und neuen Königin des Schlafzimmer-Soul-Pops trotzdem unser Herz zu Füßen legen. Hätte sie nicht schon eh eines auf dem Sofa neben sich sitzen.

Text: Miriam Mentz


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren