‹ Alle Einträge

Eisberg / In Circles

 

Montags ruft der Moshpit: Zwei Hardcore-Bands aus Luxemburg und Köln laden zum ausgelassenen Slam-Dance in die Rote Flora.

Und ab geht’s: Mit Eisberg und In Circles sorgen am Abend des 12. Januar zwei Bands für harte und herzliche Stimmung in der Roten Flora. Erstere, mit deutschsprachigem Bandnamen, kommt kurioserweise aus dem Großherzogtum Luxemburg, das ja nun nicht gerade für seine rege Punk-Szene bekannt ist. In Circles stammen aus der Gegend um Köln, sind zu fünft und haben bereits einige Tonträger herausgebracht. Beide Bands sind mit dem Leipziger Label Powertrip Records verbandelt. Was die beiden darüber hinaus verbindet, ist die Neigung zu traditionellem Hardcore, den Eisberg mit erfrischenden Stop-&-Go-Parts garnieren, während In Circles ihren Sound eher mit Elementen aus Metal und Screamo-Core versehen. Beides lädt zu ausgelassenem Pogo, Slam-Dance und Stagediving ein. Was gibt es Schöneres als einen Montagabend in der Roten Flora…?


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren