‹ Alle Einträge

Acid Pauli

 

Der Elektroniker der Independent-Band Notwist, Martin Gretschmann, hat viele Bühnengesichter. Das wohl technoidste nennt er Acid Pauli.

So unscheinbar das bayerische Weilheim auf den ersten Blick auch wirken mag, wir haben ihm viel zu verdanken – musikalisch gesehen. Die Band Notwist gründete sich hier 1989 und spannt seitdem ihr musikalisches Netzwerk um weitere Bands und Projekte wie Lali Puna oder 13&God. In dieser Szene, und seit Ende der 1990er auch bei The Notwist selbst, ist Martin Gretschmann elektronisch aktiv – unter anderem als Acid Pauli. Ein Pseudonym, das er sich selbst verliehen hat für die Momente, in denen er sich auf pure Tanzbarkeit konzentrieren möchte, auf sein technoides Ich, auf die Energie die sich zwischen einem festen Boden, stampfenden Füßen und tiefen Bässen entwickeln kann, fernab jeder aufregenden Bühnenpräsentation. Am Samstag dient ihm zum Ausleben dieser Bedürfnisse die noch junge Villa Nova in der Talstraße als Spielplatz.

Text: Miriam Mentz


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren