‹ Alle Einträge

Silky Raven

 

Eines von vielen Nebenprojekten der Wareika-Köpfe Henrik Raabe und Jakob Seidensticker macht am 30. Januar Halt im Golden Pudel Club.

Schon seit Schultagen machen Henrik Raabe und Jakob Seidensticker zusammen Musik. Ihr wohl bekanntestes Projekt ist Wareika, als welche sie bereits 2008 ihr Debüt bei Connaisseur Recording und zuletzt 2013 den Longplayer Wternal über Visionquest veröffentlichten. Live hat das Duo eine besondere Form der Präsentation für sich entwickelt, bei der natürliche und elektronische Klänge jedes Mal neu zum Leben erweckt und irgendwo zwischen House, Dub und Jazz zusammengebaut werden. Zudem toben sich beide in zahlreichen Nebenprojekten gemeinsam und einzeln aus – The Havana Boys zählen dazu, Glowing Glases, Federleicht und Silky Raven. Letzteres vereint die Lust von Raabe und Seidensticker, den jazzigen Anteilen ihrer Musik mehr Raum zu verschaffen, und nimmt das Publikum so mit auf eine erhellende und ungeheuer tanzbare Reise unter dem Motto: Erwarte das Unerwartete. Man darf gespannt sein und sich mitreißen lassen.


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren