‹ Alle Einträge

Heartbeats

 

Druckvolles Techno-Set einer energiegeladenen Performerin: Mit Yetti Meißner kommt ein Resident-DJ des angesagten Berliner Clubs Sisyphos ins Docks.

Nach erfolgreichem Sternbrücken-Festival Ende Oktober 2014 meldet sich die Heartbeats-Crew aus dem Winterschlaf zurück. Mit Yetti Meißner hat man sich hierfür ein besonderes Sahnehäubchen aufgespart: Die gebürtige Berlinerin, die ihre Homebase im angesagten Sisyphos Club gefunden hat, ist nicht mehr wegzudenken aus dem Nachtleben der Hauptstadt. Umso schöner, dass jetzt auch Hamburger in den Genuss eines ihrer Sets kommen. Im Docks erwartet die Gäste ein energiegeladenes Techno-Set, dargeboten von einer nicht minder energiegeladenen Performerin. Unterstützung gibt es unter anderem von Kyonka, Schubkraft, Jabster und – last but not least – Heartbeats-Gründer Toomanyfaces, der die Nacht druckvoll ausklingen lassen wird und nebenbei noch Geburtstag feiert – Herzlichen Glückwunsch!

Text: Ole Masch

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren