‹ Alle Einträge

„Human Traffic“

 

Schnell noch ein paar neonfarbene Klamotten einpacken und ins B-Movie hasten. Dort läuft die Technoclubkomödie aus den 1990ern.

Lust auf eine kleine Zeitreise in die Technoclubszene der 1990er Jahre? Dann bitte Platz nehmen im Kinosessel des B-Movie. Am 5. März wird hier die Komödie Human Traffic gezeigt – ein Film über fünf Freunde in Cardiff, die sich den Hintern abfeiern und so alle Sorgen vergessen wollen. Denn davon gibt es genug: „Nina hasst ihren Job, der DJ Koop macht immer wieder Eifersuchtsszenen, Lulu hat die Schnauze voll von Männern, Moff Probleme mit der Familie und Jip befürchtet, er sei impotent“, heißt es in der Filmankündigung. Neben der Story sind es aber vor allem die auditiven und visuellen Reize, die einen bestens unterhalten: ballernder Techno und Menschen mit Bomberjacken in Neonfarben, die abgehen. Kinder, waren das Zeiten…


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren