‹ Alle Einträge

„Restwärme“

 

Dinge, die Sie bei einem Bewerbungsgespräch nicht tun sollten. Eugen Ruges Stück zeigt einen Clash der Ideale im Monsum Theater.

Verkaufe dich gut, besagt die erste Regel der Marktwirtschaft. Nirgendwo sonst zählt der erste Eindruck so viel wie bei einem Bewerbungsgespräch. Glaube an dich selbst, lautet die nächste Binsenweisheit des Kapitalismus. Restwärme zeigt einen Alt-Linken am Morgen vor dem Bewerbungsgespräch. Er wurde von einem politischen Regime geprägt, das mittlerweile zerfallen ist. Nun muss er seine Persönlichkeit optimieren, verändern oder sich ein neues Ich ausdenken, um in der neuen Gegenwart zu überleben, die alle seine Ideale ablehnt. Er probt den richtigen Gruß und das selbstbewusste Lächeln, doch der innere Widerstand – eine Restwärme – lässt sich schwer überwinden. Maren Wegner bringt das meistgespielte Stück des 2011 mit dem Deutschen Buchpreis gekürten Eugen Ruge auf die Bühne mit Ulrich Herold in der Hauptrolle.

Text: Natalia Sadovnik

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren