‹ Alle Einträge

Reagans Stabschef hält McCain für verantwortungslos

 

Ronald Reagans Stabschef Ken Duberstein sagt, McCain habe durch die Wahl Palins als Mit-Kandidtain seine eigene Urteilskraft in Frage gestellt: „Die meisten Amerikaner erkennen, dass man niemandem einen Job nach einem einzigen Interview gibt, ganz zu schweigen von der Vizepräsidentschaft. Selbst bei MacDonalds finden drei Interviews statt, bevor man einen Job bekommt.“
Ein Killer-Zitat.

2 Kommentare

  1.   Weltbuerger

    Ich werde mich freuen, wenn dieser Wahlkampf endlich vorbei ist und man Ergebnisse sieht anstatt Gezerre und Versprechungen. …

  2.   Joachim_S

    Weltbürger, Ihr Wort in Gottes Ohr!

    Während der ersten Wahl GWBs weilte ich 4 Wochen in Argentinien und wunderte mich, dass Wochen nach der Wahl, von der man dort eher wenig erfuhr*, immer noch kein Sieger feststand.

    *in Argentinien besteht das Fernsehprogramm zu ungefähr 70% aus Fußball und zu weiteren 25% aus Soaps, Klatsch und argentinischer Innenpolitik.
    Wobei es in der Stadt Salta (im NW des Landes) während unseres Aufenthaltes zu blutigen Unruhen mit Toten kam, von denen wir nicht das geringste bemerkten. Stattdessen fielen uns die zahllosen schwangeren Teenager auf.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren