‹ Alle Einträge

Cochonneries

 

Man kennt die Situation: Lust auf was zu Essen, es ist aber schon spät in der Nacht oder zwischen zwei Mahlzeiten. Also auf zum Kühlschrank, und der birst mit lauter köstlichen Leckereien…
Hmm, wenn grade nichts wichtigeres zu tun ist, könnte man sich doch auch was kleines zaubern. (Schließlich zählt man sich zu den Feinschmeckern)

Die folgende Staffel »Cochonneries« beschäftigt sich mit den Schweinereien die man für den kleinen Hunger zwischendurch macht und die per se keine richtigen Mahlzeiten sind.

In größeren Mengen hergestellt taugen sie aber prima als Vorspeisen, fürs Buffet oder wenn man Geburtstag hat und etwas Essbares für die Kollegen mitbringen muss.

Das Leben ist zu kurz, um nur drei Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen.
Und hört immer auf euer Bauchgefühl!

Die REZEPTORen

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren