‹ Alle Einträge

Allein unter Nazis – Überlässt Dortmund den Rechten das Feld?

 
Eine Familie wurde durch Nazi-Gewalt zum Wegzug gezwungen
Eine Familie wurde durch Nazi-Gewalt zum Wegzug gezwungen

Dortmund gilt seit längerer Zeit als Hochburg militanter Neonazis. Vor allem die sogenannten „Autonomen Nationalisten“ sind dort stark vertreten. Immer wieder kommt es zu gewalttätigen Angriffen auf Migranten und Menschen, die sich gegen Rechts engagieren. Das ARD-Magazin „Monitor“ hat einen erschreckenden Bericht darüber gedreht, wie Neonazis die Anwohner tyrannisieren und die Polizei wegschaut.

Die Abschrift der Sendung als pdf finden Sie hier