‹ Alle Einträge

Lesetipp: Angekommen in Sachsen-Anhalt

 
Ein Plakat aus dem Jahr 2007, das für einen nationalen Integrationsplan für Migranten warb © Johannes Eisele/dpa

Sie kamen aus Mali, Dagestan, Sierra Leone und dem Jemen – und landeten in der ostdeutschen Provinz. Für unsere Themenwoche „Leben mit Rassismus“  hat Parvin Sadigh aufgeschrieben, wie vier Migranten in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben. Hier geht es zum Text.

1 Kommentar

  1.   Antje

    Bei der Themenwoche sollte aber nicht der täglich geduldete (oder gar geförderte) Rassismus vergessen werden:
    http://www.turkishpress.de/2012/05/10/yahoos-peinliche-neonazi-affaere-ein-lehrstueck-9-akten/id6229

    Da sind selbst Global Player mit dabei.

 

Kommentare sind geschlossen.