Lesezeichen
‹ Alle Einträge

Neue Nazi-Partei „Der Dritte Weg“ im Aufschwung

 
FNS- AktivistInnen tragen ein "Der dritte Weg" Transaprent, links Matthias Fischer ©TM
FNS- AktivistInnen tragen ein „Der dritte Weg“ Transaprent, links Matthias Fischer ©TM

Vor gut einem Jahr verschärfte der Staat sein Vorgehen gegen das rechtsextreme Netzwerk „Freies Netz Süd“. Seit Juli 2014 ist es verboten. Doch schon lange vor dem Verbot hatten die Neonazis eine Ersatzorganisation ins Leben gerufen: Die Partei „Der Dritte Weg“. Alte Botschaften unter neuem Namen. Und der Staat muss zusehen.
Der Bayerische Rundfunk hat eine sehenswerte Videoreportage über die rechtsextreme Kleinstpartei veröffentlicht. Hier können Sie das Video online anschauen.

2 Kommentare

  1.   Joe

    Die Merkel schafft Deutschland ab .

  2.   Joe

    Völker der Welt,schaut auf dieses Land.

 

Kommentare sind geschlossen.