‹ Alle Einträge

Das war die ZEITmagazin Fashionweek Party

 
Simonne Jones
Der Fotograf Max Vadukul und ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend
Iris Berben und Christoph Amend
Schauspieler Lars Eidinger und Matthias Kalle, stellvertretender Chefredakteur des ZEITmagazins
Verlegerin Angelika Taschen und Caroline Neuendorf


Die Sonne schien, der Himmel war blau, und als dann auch noch zu späterer Stunde der Vollmond aufging, hatte sich der Berliner Sommer von seiner besten Seite gezeigt. Am Mittwoch Abend feierten 300 geladene Gäste bei der traditionellen ZEITmagazin-Fashionweek-Party – zum ersten Mal auf der Dachterrasse des Hotel Amano in der Auguststraße.

Aus New York angereist war Fotograf Max Vadukul, der im Gespräch mit ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend erzählte, wie es für ihn war, 27 Jahre nach seinem letzten Besuch in Berlin, wieder in den Straßen der Stadt zu fotografieren: „Mein Lieblingsmotiv ist das Foto mit dem Flitzer und dem Boxer, der die Melone in der Hand hält – wie überrascht der war, als plötzlich ein nackter Mann an ihm vorbeirannte.“ Das Bild ist auf dem aktuellen Cover des ZEITmagazins zu sehen.

Die Musikerin Simonne Jones aus Los Angeles trat auf – unter den Gästen waren Schauspielerin Iris Berben, Schauspieler Lars Eidinger, die Designerinnen von Augustin Teboul, die Verlegerin Angelika Taschen und die Malerin Cornelia Schleime, die in Begleitung ihrer engsten Freundinnen einen besonderen Grund hatte zu feiern: ihren Geburtstag.

(c) Christoph Schemel

2 Kommentare

  1.   zorahmari

    Meine Impressionen von der ZEITmagazin Fashionweek-Party:
    http://kunstblog.zorah-mari-bauer.de/2012/07/zeitmagazin-fashionweek-party.html

  2.   ZEITmagazin

    Danke!!

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren