‹ Alle Einträge

ZEITmagazin-Fotopreis

 
Jörg Koopmann, Fotograf und FotoDoks-Team
ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend und das FotoDoks Team: Armin Smailovic, Hans Herbig, Sophia Greiff, Jörg Koopmann und Robert Pupeter
Eröffnungsabend im Stadtmuseum München
In der Ausstellung

Mit 500 Gästen wurde am Mittwoch Abend das FotoDoks-Festival in München eröffnet, eines der wichtigsten Festivals für aktuelle Dokumentarfotografie. ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend gab bekannt, dass am Samstag zum ersten Mal der ZEITmagazin-Fotopreis verliehen wird. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert, und der Preisträger wird gemeinsam mit dem ZEITmagazin eine neue Arbeit entwickeln, die veröffentlicht wird. Die Bekanntgabe des Gewinners findet morgen, am Samstag, dem 20. Oktober, statt . ZEITmagazin-Fotochefin Milena Carstens wird den Preis um 21 Uhr im Maximiliansforum überreichen. Der Eintritt zur Preisverleihung ist frei.

 

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren