‹ Alle Einträge

82 Kommentare

  1.   Susanne

    Juchu! Ein Kochbuch mit vielen koscheren Rezepten (bei Gemüse kann man nicht viel falsch machen). Das bekommt meine Mama zu unserer „Weihnukka“-Feier, damit bekommt man koschere und sonstige Essgewohnheiten gut unter einen Hut und die Familienzusammenführung wird schön und friedlich.

  2.   AR

    Für meine Mutter, die sich seit einiger Zeit so sehr mit gesunder Ernährung beschäftigt – und damit zwar die ganze Famlie auf den Kopf stellt, aber vor allem tief beeindruckt! Als Dankeschön und Wiedergutmachung für so manchen flapsigen Kommentar.

  3.   Dörthe

    Hilfe, die Gefriertruhe ist randvoll mit Gemüse. Der Garten ist zu groß. Ich brauche bessere Gemüse-Rezepte, damit ich wieder zu den leckeren Ried-Rinder-Steaks am Boden der Truhe gelange.

  4.   martha

    Für meine Nachbarin, die jede Woche für eine soziale Tafel
    kocht, als Anregung und Dank.


  5. Als Single bin ich eigentlich der Butterbrot-Typ, aber zwei, dreimal die Woche muß gekocht werden und dann am liebsten Gemüse…und jedesmal die Frage: Was? Mit diesem Buch htte ich dann ja erstmal ein paar Antworten.

  6.   Doris

    Eine Umstellung auf vegetarische Ernährung könnte mit einem gemüsekochbuch leichter gelingen.

  7.   judit

    würde gerne mehr Gemüse essen, daher versuche ich mal mein Glück :-)

  8.   Judith

    Für meine Vegetarier-Freunde, denen ich endlich auch spontan mal was Tolles kochen möchte!

  9.   sonja

    Mein Mann ist ein leidenschaftlicher Hobbykoch und das Buch wäre eine Bereicherung für seine tollen Kochkünste.Wir essen 3 mal die Woche ein Gericht mit Gemüse aber es darf ruhig mehr sein :-)

  10.   Tina

    Für mich, weil ich Hunger habe und mir nicht alleine zu helfen weiß.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren