‹ Alle Einträge

UNLOCK Art by ZEITmagazin

 

Die erste Ausgabe von UNLOCK Art by ZEITmagazin, unserer ersten Kunstkonferenz auf der Art Cologne, war mit 400 Gästen ausgebucht. Der Galerist Johann König hat bei seinem Talk die Gründung eines German Arts Council gefordert – als Vertretung für alle, die Kunst verwerten: „Wir müssen uns an die eigene Nase fassen. Wir sind nicht gut organisiert. Ich will das nicht alleine machen, aber ich finde den Ansatz richtig.“ Der Künstler Tino Sehgal, dessen Arbeiten aus Performances bestehen, zeigte auf der Bühne mit einer besonderen Handbewegung seine neue Arbeit, die er gerade an einen Sammler verkauft hat. Die französische Historikerin Bénédicte Savoy hielt einen fulminanten Vortrag zur großen Frage “Wem gehört die Kunst?“ über die Restitutionsdebatte und zeigte anhand von Akten, Zeitungsbeiträgen und Reden aus den später Siebziger- und frühen Achtzigerjahren, dass das Thema auch in Deutschland keineswegs so neu ist, wie heute oft behauptet wird. Und die Schauspielerin Katja Flint hat Christoph Amend, Chefredakteur des ZEITmagazin, erzählt, wie sehr sie ihre Arbeit als bildende Künstlerin genießt. Ihre schwarz-weißen Fotografien waren bis vor Kurzem in der Kunsthalle Rostock zu sehen, derzeit hat sie eine Ausstellung in der Berliner Galerie Semjon Contemporary. “Ich wollte nicht mehr nur in der Position der Schauspielerin sein, die darauf wartet, ein interessantes Angebot zu bekommen“, hat sie gesagt.
Es gab auch Vorschläge unserer Gäste für die leere Wand von Angela Merkel im Kanzleramt, die Kanzlerin hatte ihren Emil Nolde abgehängt. Lisa Zeitz, Chefredakteurin der WELTKUNST, die Mitveranstalterin der Konferenz war, wünschte sich ein Bild von Lotte Laserstein, Johann König eine Arbeit von Katharina Grosse, Bénédicte Savoy und Katja Flint waren sich einig: “Die Hände von Tino Sehgal!“ Falls Sie dieses Jahr nicht dabei waren: die zweite Unlock Art by ZEITmagazin kommt im nächsten Jahr – wieder auf die Art Cologne.

Lisa Zeitz, Christoph Amend

Christoph Amend, Hans Ulrich Obrist


Christoph Amend, Katja Flint

Daniel Hug

Monika Sprüth

Christoph Amend, Thomas Ruff

Vincent Mank, Thomas Ruff


Tino Sehgal


Katja Flint

Grażyna Kulczyk



Prof.Dr.Bénédicte Savoy

Christian Kaspar Schwarm, Prof. Wilhelm Schürmann


Thomas Ruff

Lisa Zeitz, Monika Sprüth, Christian Kaspar Schwarm, Prof. Wilhelm Schürmann

Matthias Ehlert, Tino Sehgal

 

Johann König

Dr. Yilmaz Dziewior, Dr. Sebastian Preuss, Beatrix Ruf

© Andreas Henn

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren