‹ Alle Einträge

UNLOCK Film by ZEITmagazin

 

Am 19.02 haben wir erstmals im Berliner E-Werk unsere Konferenz »UNLOCK Film by ZEITmagazin« veranstaltet zum Auftakt der Internationalen Filmfestspiele. Streaming Into The New Twenties war das Motto, unter den Talkgästen waren die Drehbuchautorin und Regisseurin Anika Decker, die Schauspielerin Lena Klenke und Regisseurin Leonie Klippendorf, die mit dem Film Konkon an diesjährigen Berlinale teilnehmen. Und mit der Schauspielerin Lea von Acken hat ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend über die Initiative Filmmakers for Future gesprochen, für die sich einsetzt, inspiriert von der Fridays-For-Future-Bewegung. Was Lea van Acken Angela Merkel fragen würde, wenn sie eine Einladung ins Kanzleramt bekommen würde? „Ob sie die Stimmen der Fridays-For-Future-Bewegung hört“, hat sie gesagt: „Wir alle kennen das neue Klimapaket. Aber was sind die konkreten Maßnahmen? Was passiert wirklich?“

Christoph Amend, Lea von AckenChristoph Amend, Jörg WingerJohannes Dudziak, Lena Klenke, Leonie KrippendorfAnika Decker Merle Collet Johannes Dudziak, Rainer Rothe Lisy ChristlLisy Christl, Tillmann Prüfer    Christoph Amend, Jörg Winger     Christoph Amend, Gero von Böhm 

Fotos: Phil Dera für DIE ZEIT


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren