Australiens Streiter für den Indierock

Zwei Jungs, zwei Mädels, eine Rockkoalition: Die Musik der Jezabels lebt von inneren Spannungen. Jetzt ist ihr Debütalbum namens „Prisoner“ erschienen.

© PIAS Recordings

Kreativsein heißt Streiten – zumindest bei den Jezabels. Dass es mal kracht, während ihre treibende Rockmusik entsteht, sind sie gewohnt; es stört sie nicht weiter. Weiter„Australiens Streiter für den Indierock“

 

Irrsinnswirbel der Instrumente

Gewaltig, was Motorpsycho auf ihrem Doppelalbum „The Death Defying Unicorn“ anstellen! Die Fusion aus Prog-Rock und Jazz als orchestrales Konzeptwerk ist in dieser Konsequenz beispiellos.

© Kim Ramberghaug

Seit mehr als 20 Jahren entwickeln die Norweger Bent Sæther und Hans Magnus „Snah“ Ryan den Progressive Rock ihrer Band Motorpsycho unentwegt weiter. Vierzehn Studioalben, diverse Kollaborationen, EPs und Live-Platten sind dabei entstanden Weiter„Irrsinnswirbel der Instrumente“