‹ Alle Einträge

Wie das Skateboard fliegen lernte

 

Das Zurück-in-die-Zukunft Hoverboard-Comeback

Die finale Version: Hoverboard-Entwurf aus John Bells Skizzenbuch, zu sehen bei Fast Company

Als Marty McFly am 21. Oktober 2015 in der Zukunft ankommt, tauscht er bald sein Skateboard gegen ein Hoverboard – ein schwebendes Brett, das dank starker Magneten über den Boden gleiten kann. Nach dem Kinobesuch von Zurück in die Zukunft II (1989) wollten wohl viele Zuschauer ein solches Brett besitzen. Wie genau das Hoverboard entstand, erzählte John Bell, der Chefgestalter am Set, vor Kurzem dem Branchenmagazin Fast Company und gab exklusive Einblicke in seine Zeichnungen.

"Das Einzige, das man mir sagte, war: Wir gehen 30 Jahre in die Zukunft. Da soll es dann etwas geben, das sich Hoverboard nennt. Mach was draus", erfuhr Bell aus einer Memo der Produktionsfirma. Zu diesem Zeitpunkt ahnte er natürlich nicht, dass das Hoverboard zu einer der bekanntesten Sci-Fi-Requisiten aller Zeiten werden würde.

Der erste Entwurf fiel durch, wie das Skizzenbuch zeigt. Die Lüftungsschlitze wurden entfernt, das charakteristische Pink wurde beibehalten. Neben dem Hoverboard für Marty McFly hat Bell auch andere, aufwendigere Bretter für die Nebenfiguren kreiert.

John Bells erster Entwurf: Hoverboard mit Lüftungsschlitzen

Seitdem Zurück-in-die-Zukunft-Regisseur Robert Zemeckis vor vielen Jahren das Gerücht in die Welt setzte, dass die Spielzeugfirma Mattel Hoverboards tatsächlich produziert, aber nie in den Handel gebracht hatte, versuchen sich zahlreiche Entwickler daran, Bretter zum Schweben zu bringen. Zwei Firmen scheinen der Umsetzung zurzeit am nächsten zu kommen: Hendo, das sich über Kickstarter finanziert und bereits im letzten Jahr ein gleitendes Brett vorstellte; und Lexus, die Luxusmarke von Toyota, die kürzlich mit einem aufwendigen Video zu ihrer Hoverboard-Variante Slide von sich reden machte. Viel Zeit für die perfekte Hoverboard-Konstruktion bleibt ihnen und den weiteren Mitstreitern nicht mehr. Am 21. Oktober ist schließlich Stichtag.

Mehr Zurück in die Zukunft gibt es hier:

Hier geht es zu weiteren Teilchen.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren