Lesezeichen
‹ Alle Einträge

Be a lady: So sollst du sein!

 

 

"Look sexy. Look hot. Don't be so provactive. You're asking for it. (...) You look like you've let yourself go. Don't be too fat. Don't be too thin."
Sätze, die Frauen auf der ganzen Welt mitunter tagtäglich hören. Diese und so viele andere Sätze, die Anforderungen der Gesellschaft, die an uns, uns Frauen, gerichtet werden. Vorgetragen von der Schauspielerin und Politikerin Cynthia Nixon in einem Video des Girls.Girls.Girls Magazine, welches sich derzeit auf den sozialen Plattformen verbreitet.

Gezeigt werden Bilder, die all diese Anforderungen, Vorstellungen oder gar Wünsche an Frauen veranschaulichen. Alles in einem rasanten Tempo mit einem heftigen Beat, der sich durch die mahnende Stimme von Nixon in das Gehör und Gehirn der Zuschauerinnen und Zuschauern hämmert.

"Save yourself. Be pure. Don't be a whore. Don't sleep around. Men don't like sluts. Don't be prude. Don't be uptight."

Frauen: So sollt Ihr sein

Zur Veröffentlichung schrieben die MacherINNEN des Videos Folgendes: "We are just going to leave this right here and see what happens............", zu deutsch: "Wir lassen das jetzt mal hier und schauen, was passiert." Wir würden uns dem gerne anschließen und haben einen Wunsch: Liebe Männer, hören Sie genau zu!

Weitere Netzfundstücke finden Sie im Teilchen-Blog.

 

 

 

51 Kommentare

  1. Avatar  MehowSri

    @20_busse

    Was passiert, wenn ein Mann mal nicht anonym sagt, dass etwas falsch läuft, sieht man an James Damore. Dabei hatte der nicht einmal etwas gegen Frauenförderung (ich habe etwas dagegen), sondern die Leute (inklusive fast aller Journalisten) sind zu dumm (oder haben eine zu kurze Aufmerksamkeitsspanne) um ein paar Seiten Text zu lesen und zu verstehen.

    Da bleibe ich doch lieber anonym und behalte meinen Job.

 

Kommentare sind geschlossen.