‹ Alle Einträge

Die Welt ist ein Regenbogen

 

 

Welche Farbe hat Ihre Bettwäsche? Für viele Menschen sind Farben nebensächliche Selbstverständlichkeit. Dabei sollten wir sie zu schätzen wissen.

Die Filmemacher The Mercadantes widmen sich in ihrer Arbeit gerne dem Spirituellen. Colors ist keine Ausnahme. Farben sind nicht nur Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Disziplinen zwischen Astrophysik und Psychologie. Sie sind ein Medium für Emotionen, sowohl als Eindruck, als auch als Ausdruck. Klänge, Stimmungslagen, politische Ideologien – Menschen machen abstrakte Vorgänge greifbar, in dem sie ihnen Farben zuordnen. Die meisten Menschen.

2009 lebten in Deutschland 3000 Farbenblinde. Sie leiden unter Achromatopsie, können nur Kontraste in einer Welt von Grautönen unterscheiden. Das unterscheidet sie zum Beispiel von Menschen, die unter einer Rot-Grün-Schwäche leiden. Im Gegensatz zum Volksmund sprechen Mediziner dabei von einer Farbenfehlsichtigkeit oder Dyschromatopsie. 2013 waren knapp 8 Prozent der Männer und 0,3 Prozent der Frauen in Deutschland von dem Gendefekt betroffen.

Einige Hersteller haben deshalb spezielle Brillengläser entwickelt. Durch sie können Farbenfehlsichtige einen großen Bereich des Farbspektrums erkennen, der ihnen sonst verborgen bleibt. Wer Farben schätzen lernen will, muss nur dabei zuschauen, wie jemand zum ersten Mal Blumen in ihrer ganzen Pracht sieht.

Weitere Teilchen, die meisten in Farbe, finden Sie hier.

1 Kommentar

  1. Avatar  Sanne

    Schöne Idee, tolle Farben! Wäre aber auch ohne Schleichwerbung gegangen, oder?

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren