‹ Alle Einträge

Auf welchem Parkplatz steht das Auto?

 

Ein Rätsel für Einparkspezialisten
Welche Nummer hat der Parkplatz, auf dem das Auto steht? Screenshot: Puzzlersworld.com

Gerne stellen wir Ihnen erneut ein Logik-Rätsel vor. Die Fragen sind auf den ersten (und oft auch auf den zweiten) Blick gar nicht leicht zu beantworten. Und dieses Mal liefert der Guardian gleich noch einen desillusionierenden Fakt mit: In Hongkong lösen Sechsjährige solche Rätsel.

Zur Aufgabe: Sie sehen Parkplätze, auf die verschiedene Nummern aufgebracht sind. Nur eine Zahl ist von einem Auto verdeckt. Diese gilt es herauszufinden. Wenn Sie nach fünf Minuten nicht weiter wissen, dürfen Sie sich hier die Lösung anschauen. Oder, so Sie denn lieber andere für sich raten lassen, schauen Sie in den Kommentarbereich dieses Textes. Da gibt es ebenfalls Hinweise.

Und wenn Sie Lust auf eine weitere kniffelige Aufgabe haben, schauen Sie doch hier und hier vorbei.

Weitere Teilchen finden Sie hier.

21 Kommentare

  1. Avatar  One_Spoiler

    Man müsste sich schon auf den Kopf stellen, damit man es versteht…


  2. Sehr nett; auch wenn die Lösung etwas verdreht ist. ;)

  3. Avatar  Torge

    Na ja. So ganz fair ist der Vergleich nicht. Wenn das die typischen Parkplätze in Hongkong sind, dann weiß sicher jedes Kind dort, wie und wo was steht.

    Bei uns stehen die Nummern nunmal nur im Parkhaus an der Wand…

    Aber lustig ist es trotzdem :)


  4. Zur Abwechslung mal ’ne einfache:-)


  5. Ich weiß es, ich weiß es….;-) . Vielleicht ist es hier die Einstellung zur Logik, Mathematik und Wissenschaft im Allgemeinen, die diese Aufgabe schwer erscheinen lässt…..alles ist da so ernst, so wichtig, so ultimativ richtig, nicht bezweifelbar und nuuur für grosse Geister. Welch eindimensionale Sichtweise…vielleicht deswegen.


  6. Die Menschen in Hong Kong haben auch weltweit im Durchschnitt den höchsten IQ. Da wundert einen nichts mehr. Hier die Statistik der weltweiten IQ-Verteilung:
    http://www.amerika.org/wp-content/uploads/iq_and_the_wealth_of_nations.jpg

  7. Avatar  Kümmelmonster

    Ja, ich habe mich ein bisschen schafig gefühlt, als ich die eigentlich wirklich sehr einfache Lösung sah (war nach ca. 1 min nicht drauf gekommen und klickte dann ungeduldig auf die Lösung).
    Dann wiederum: Wer sich den verwendeten Schriftfont auf dem Bild genau ansieht begreift, dass durchaus suggeriert wird, dass die gedruckten Ziffern, so wie sie dargestellt sind (zugegebenermaßen andersrum als man es aus dem Parkhaus kennt), _richtig_ herum da stehen: Üblicherweise ist der dickere „Bauch“ der Ziffer 8 der untere. Es wird suggeriert, dass man das Bild im Kopf eben nicht drehen soll, — weil es eben schon richtig herum dasteht. Kleines, fieses Detail gegen Leute, die viel lesen, finde ich. Die Idee hinter dem Puzzle ist trotzdem nett. So. Jetzt bitte die Reaktionen derer, die mit „Perspektivischer Verzerrung“ argumentieren.


  8. Naja, das ganze erinnert mich eher an einen Magietrick, bei dem vom eigentlichen Geschehen abgelenkt wird, um das Publikum zu verwirren.

    Mit Logik hat das eher wenig zu tun, in diesem Kontext führt es sogar auf die falsche Fährte. Hier geht es eher darum Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten zu können.

  9. Avatar  Antinom

    Das ist kein Logikrätsel. Man schaut es sich an, prüft verschiedene Theorien, die einem so einfallen und irgendwann hat man’s. Logik kann einem nicht helfen, es zu lösen und mit Logik lässt sich nicht beweisen, dass die Antwort, an die Sie gerade denken, stimmt: Ich sage, es ist die 203.4. Kann jemand _logisch beweisen_, dass ich falsch liege?

    Am Ehesten wird hier räumliches Denken getestet. Aber würde man das dazu sagen, würde jeder das Rätsel in max 10 Sekunden knacken. Also muss man es, damit es nicht zu leicht wird, falsch verpacken. Dann noch der Kniff mit dem verwendeten Font (auf den Krümmelmonster hinwies)…

    Wenn man bei einem Rätsel derartig Missdirections auffahren muss, damit es knobelig wird… Das spricht nicht für das Rätsel.

    Herr Rammstedt, übernehmen Sie! http://www.zeit.de/freitext/2015/04/21/raetsel-geburstag-geschlechter-rammstedt/


  10. Wer 7353 315 in den Taschenrechner tippen kann, kann Dinge auch aus einer anderen Perspektive betrachten :D

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren