‹ Alle Einträge

327. Prozesstag – Forensiker sagen aus

 

Am Donnerstag sind zwei Ermittler des Bundeskriminalamts als Zeugen geladen. Einer der Beamten hat Datenmaterial aus dem Unterschlupf des NSU untersucht – unter anderem auch Videomaterial von einem Festplattenrekorder, das die Aussage der Hauptangeklagten Beate Zschäpe stützen könnte.

ZEIT ONLINE berichtet aus München und fasst den Prozesstag am Abend auf diesem Blog zusammen. Informationen aus der Verhandlung gibt es via Twitter hier. Weitere Berichte stellen wir morgen im NSU-Medienlog zusammen.