Das Musik-Blog zwischen Disko und Diskurs
Kategorie:

Musikpresse

John Peel geht online

Von 23. Februar 2012 um 17:43 Uhr

Wer schon immer mal in der Plattensammlung des legendären John Peel stöbern wollte, bekommt bald Gelegenheit dazu. Sein riesiges Archiv soll ins Netz gestellt werden.

John Peel, 1972 (© Hulton Archive/Getty Images)

Wie der New Musical Express heute meldete, wird ein Teil der 25.000 LPs, 40.000 Singles und Tausenden von CDs des 2004 verstorbenen Radio-DJs digitalisiert. Weiter…

Kategorien: Musikbranche, Musikpresse

Die Hitlisten abgestottert

Von 4. Januar 2012 um 09:36 Uhr

Auf ein neues Pop-Jahr! Aber Moment, was bleibt uns vom alten, außer den ewigen Bestenlisten? Autotune war gestern, Stottern ist heute.

© eyelab/photocase.com

Der Tonträger ist zurück! Und was hat er an den freien Tagen gemacht? Natürlich die unzähligen Pop-Jahresrückblicke in den unüberschaubaren Weiten des Internets gesichtet. Weiter…

Kategorien: Musikpresse, Pop

Was Popstars in die Kameras halten

Von 29. September 2011 um 11:39 Uhr

Was bisher geschah: Lady Gaga fordert ein Anti-Mobbing-Gesetz, Adele liebt Voll-Fett-Cola, und Rihanna macht sich halbnackt vom Acker. Der Popklatsch der Woche.

© Getty Images

Eine Woche ohne Neues von Lady Gaga? Vielleicht auf dem Mond! Ja, im Popbusiness ist nichts so wichtig, wie die Maschine am Laufen zu halten. Weiter…

Kategorien: Musikpresse, The Klatsch

Mit Keith machste Schotter

Von 12. Juli 2011 um 09:38 Uhr

Die Helden der Rockgeschichte sitzen nicht mehr im Studio, sondern vorm Computer: Memoiren aufschreiben! Keith Richards hat vorgemacht, wie gut das funktionieren kann.

© Dave Hogan/Getty Images

Der gealterte Rockstar im 21. Jahrhundert hat schwer mit den Spätfolgen des Drogenkonsums zu kämpfen. Wer heute noch Geld verdienen will, muss vorzeigbar sein Weiter…

Kategorien: Musikpresse, Rock

Pöbeln ist gut fürs Image

Von 28. Juni 2011 um 14:43 Uhr

Mancher muss seine Weste weiß halten, ein anderer suhlt sich gern im Dreck. Tyler, The Creator heizt die Presse mit explizitem Videomaterial an.

© Beggars Group

Tyler, The Creator ist ein ganz böser Junge. Er flucht viel, zieht sein Ding durch und lässt sich vor keinen Karren spannen. Auch nicht von Pressevertretern Weiter…

Kategorien: Hip-Hop, Musikpresse

Radiohead bringen Zeitung heraus

Von 25. März 2011 um 12:00 Uhr

Immer wieder überrascht Thom Yorke das Publikum mit neuen Vertriebsstrategien. Jetzt veröffentlicht seine Band Radiohead ein Gratisblatt zum Album “The King Of Limbs”.

© XL Recordings

Was Prince Rogers Nelson kann, kann Thom Yorke schon lange. Weiter…

Kategorien: Musikbranche, Musikpresse

Bon Jovi beschimpft Steve Jobs

Von 15. März 2011 um 15:22 Uhr

Der 49-jährige Rocksänger Jon Bon Jovi beklagt die Download-Mentalität der Jugend. Steve Jobs sei verantwortlich für den Niedergang der Musikbranche.

© Mike Coppola/Getty Images

Weiter…

Kategorien: Musikbranche, Musikpresse

Ist der Bieber ein Android?

Von 11. März 2011 um 16:40 Uhr

Supertalent oder bemitleidenswertes Automatenkind: Die Musikkritiker sind sich uneinig, wie sie Justin Bieber im Film “Never Say Never” einschätzen sollen. Eine Presseschau

© Paramount Pictures

Weiter…

Kategorien: Musikpresse, Pop

Die Berliner Elitetruppe

Von 3. März 2011 um 14:12 Uhr

Sir Simon Rattles Philharmoniker gehen auf Konzertreise und begeistern London. Jetzt fragt die britische Presse: Warum sind die so verdammt gut?

© Monika Rittershaus

Weiter…

Kategorien: Musikpresse

Das Album zum digitalen Leben

Von 22. Februar 2011 um 18:19 Uhr

Radiohead sorgen wieder für große Aufregung: Sie bieten seit Freitag ihr neues Album einfach selbst zum Download an. Eine Musikpresseschau.

Thom Yorke von Radiohead (© Michael Buckner/Getty Images)

Weiter…

Kategorien: Musikpresse, Pop