Keine Berichte – das Medienlog vom Dienstag, 22. Oktober 2013

Keine Berichte in den deutsch-, englisch- und türkischsprachigen Medien zum NSU-Prozess.

An jedem Werktag sichten wir für das NSU-Prozess-Blog die Medien und stellen wichtige Berichte, Blogs, Videos und Tweets zusammen. Wir freuen uns über Hinweise via Twitter mit dem Hashtag #nsublog – oder per E-Mail an nsublog@zeit.de.

Das nächste Medienlog erscheint am Mittwoch, 23. Oktober 2013.

 

Keine Berichte – das Medienlog vom Montag, 21. Oktober 2013

In dieser Woche geht es im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München unter anderem um den Mord an Mehmet Turgut, der am 25. Februar 2004 in Rostock erschossen wurde.

Über den Prozess gab es keine Berichte in den Medien.

An jedem Werktag sichten wir für das NSU-Prozess-Blog die Medien und stellen wichtige Berichte, Blogs, Videos und Tweets zusammen. Wir freuen uns über Hinweise via Twitter mit dem Hashtag #nsublog – oder per E-Mail an nsublog@zeit.de.

Das nächste Medienlog erscheint am Dienstag, 22. Oktober 2013.

 

Verhandlungen wie eine Slapstick-Nummer – das Medienlog vom Freitag 18. Oktober

Zwei Schweizer Zeugen wollten nicht aussagen, der gestrige Verhandlungstag fiel deshalb aus – und einige Prozessbeobachter nutzen die Gelegenheit für grundsätzlichere Betrachtungen. Sie fassen die vergangenen Verhandlungstage noch einmal zusammen, liefern Hintergrundinformationen, zum Beispiel zu Parallelen zwischen NSU und RAF, oder widmen sich erneut den Verstrickungen von NSU und staatlichen Behörden.

Weiter„Verhandlungen wie eine Slapstick-Nummer – das Medienlog vom Freitag 18. Oktober“

 

Ein ganz „normaler“ Waffendeal – das Medienlog vom Donnerstag, 17. Oktober

Die Berichterstattung zum NSU-Prozess konzentriert sich fast vollständig auf die Aussagen des Schweizer Waffenhändlers Franz S., der am gestrigen Mittwoch über den Weg der NSU-Mordwaffe Auskunft gab. Viele Autoren sind erschrocken, wie gleichgültig sich der Eidgenosse gibt. Freimütig erzählt er, er habe sich nicht dafür interessiert, ob seine Kunden Morde und Gewalttaten planten.

Weiter„Ein ganz „normaler“ Waffendeal – das Medienlog vom Donnerstag, 17. Oktober“

 

Schier unglaubliche Funde – das Medienlog vom Mittwoch, 16. Oktober

Im Fokus der Berichterstattung steht die akribische Vorbereitung der neun fremdenfeindlichen Morde. Sie wird als „zynisch“ (ZEIT ONLINE) und „minutiös“ (Spiegel Online) beschrieben. Außerdem gehen einige Autoren darauf ein, wie rassistisch voreingenommen die Münchner Polizei ermittelte. Weiter„Schier unglaubliche Funde – das Medienlog vom Mittwoch, 16. Oktober“

 

Keine Berichte – das Medienlog vom Dienstag, 15. Oktober 2013

In dieser Woche geht es vor dem Oberlandesgericht München um die Herkunft der Waffe, mit der neun der zehn Morde mutmaßlich begangen wurden. Gleich mehrere Zeugen werden zu der Cheska 83 befragt.

Am Montag gab es aber zunächst keine Berichte zum NSU-Prozess. Die Verhandlung wird am heutigen Dienstag in München fortgesetzt.

An jedem Werktag sichten wir für das NSU-Prozess-Blog die Medien und stellen wichtige Berichte, Blogs, Videos und Tweets zusammen. Wir freuen uns über Hinweise via Twitter mit dem Hashtag #nsublog – oder per E-Mail an nsublog@zeit.de.

Das nächste Medienlog erscheint am Mittwoch, 16. Oktober 2013.

 

46. Prozesstag – Theodoros Boulgarides

46. Prozesstag

Das Gericht hat am heutigen Dienstag noch einmal den Mord an Theodoros Boulgarides verhandeln. Der 41-jährige wurde am 15. Juni 2005 am Tresen seines Schlüsseldienstes in München erschossen.

Das Gericht hatte dazu mehrere Kriminalbeamte als Zeugen geladen. Der Mord an dem griechischen Geschäftsmann war der siebte von neun fremdenfeindlichen Morden der mutmaßlichen NSU-Terroristen. Wolfgang F., der Geschäftspartner des Opfers, hatte vor zwei Wochen vor Gericht kritisiert, wie sehr sich die polizeilichen Ermittlungen auch gegen ihn gerichtet und ein normales Arbeiten fast unmöglich gemacht hatten.

Hier ein ausführlicher Prozessbericht von unserem Autor Tom Sundermann. Weitere Berichte über den Verhandlungstag fassen wir morgen im NSU-Medienlog zusammen.

 

Keine Berichte – das Medienlog vom Montag, 14. Oktober 2013

Zum NSU-Prozess gab es am Wochenende keine Berichte. Die Verhandlung wird morgen, am Dienstag, den 15.Oktober in München fortgesetzt.

An jedem Werktag sichten wir für das NSU-Prozess-Blog die Medien und stellen wichtige Berichte, Blogs, Videos und Tweets zusammen. Wir freuen uns über Hinweise via Twitter mit dem Hashtag #nsublog – oder per E-Mail an nsublog@zeit.de.

Das nächste Medienlog erscheint am Dienstag, 15. Oktober 2013