Lesezeichen

Tourette versus Kuchen backen

Zusammen mit ihrer Mutter und zwei Tanten steht Jade O'Connell, die an Tourette erkrankt ist, in der Küche. Sie will Pavlova backen, eine typisch neuseeländische Torte mit Baiserteig. Zuerst müssen Eier aufgeschlagen werden. Durch die Zuckungen, die das Tourette-Syndrom auslöst, keine einfache Angelegenheit für die 19-Jährige. Die Eier landen überall, nur nicht in der Schüssel. Ihre Verwandten lachen mit ihr. Und auch wenn Jade O'Connell flucht und eine nach der anderen als hässlich bezeichnet, nehmen es Mutter, Oma und Tanten mit Humor.

Weiter"Tourette versus Kuchen backen"

 

Hilfe vom „Youtube-Dad“

"Papa, was mache ich, wenn der Abfluss verstopft ist?" Viele Väter geben dem Nachwuchs gerne Ratschläge – zur ersten Rasur, zu Reparaturen im Haushalt oder anderen vermeintlich lebenswichtigen Dingen. Aber was, wenn der Kontakt zum Vater fehlt? Dann springt "YouTube-Dad" Rob Kenney ein.

Weiter"Hilfe vom „Youtube-Dad“"