Tobias Dorfer

BBC-Journalistin erklärt Queen fälschlicherweise für tot

Queen Elizabeth II.Queen Elizabeth II. | © Stefan Wermuth/Reuters

Um eines klarzustellen: die Queen erfreut sich bester Gesundheit. Das ist allerdings nicht ganz selbstverständlich. Denn einerseits ist Elizabeth II. bereits 89 Jahre alt (und damit deutlich älter als Helmut Kohl) und andererseits wurde auf Twitter heute gemeldet, die Monarchin sei tot – oder liege zumindest im Krankenhaus. Weiter"BBC-Journalistin erklärt Queen fälschlicherweise für tot"

 
Tobias Dorfer

Schlaglöcher twittern gegen ihre Existenz an

In Panama-Stadt gibt es eine blühende Bankenszene, noble Shoppingcenter und viele eindrucksvolle Wolkenkratzer. Die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staats hat aber auch eine hässliche Seite, und die zeigt sich – unter anderem – auf den Straßen. Schlaglöcher bremsen den Verkehr, beschädigen Autos und treiben Pendler in den Wahnsinn. Dieses Problem zu beheben, war Ziel einer kreativen Social-Media-Aktion. Sie gab den Schlaglöchern eine Stimme. Weiter"Schlaglöcher twittern gegen ihre Existenz an"

 
Tobias Dorfer

…und zum Dessert einen süßen Salat

... und zum Dessert einen süßen Salat
Snickers-Salat. Foto: RoyalBroil/WikiCommons CC BY-SA 3.0

Sollten Sie am Wochenende Gäste bekommen, die zum Abendessen bleiben, stellen Sie als Dessert sicher gerne einen Obstsalat auf den Tisch. Oder ein Eis. Vielleicht backen Sie Schokokuchen und servieren Sahne dazu. Oder rühren schnell einen Pudding zusammen. Das ist, mit Verlaub, ziemlich langweilig. Denn wer echte Dessert-Kultur sucht, sollte nach Minnesota schauen.

Weiter"…und zum Dessert einen süßen Salat"

 
Tobias Dorfer

Die Flagge der Welt

Nur mal angenommen, wir würden irgendwann einen fremden Planeten entdecken, auf dem Leben blüht und gedeiht. Wir würden die Aliens bekämpfen, diese neue Welt erobern – und müssten dann unsere Flagge hissen. Bräuchten wir dazu nicht eine, genau: Flagge?

Weiter"Die Flagge der Welt"

 
Tobias Dorfer

Warum wir ständig von Ungleichheit reden – und nichts davon verstehen

Ungleichheit: Was wir nicht verstanden haben

International Social Survey Project survey (2009) questionnaire. From "Misperceiving inequality" by V. Gimpelson and D. Treisman, NBER. Screenshot: ZEIT ONLINE

Eine der meist bemühten Floskeln ist die mit der Schere zwischen Arm und Reich, die angeblich immer weiter auseinander geht. Wirtschaftliche Ungleichheit beschäftigt uns alle, Hillary Clinton hat in ihr ein Wahlkampfthema entdeckt, immer wieder berichten wir auch auf ZEIT ONLINE darüber. Aber was ist diese Ungleichheit, von der wir alle reden? Und vor allem: Ist sie mehr als eine Floskel? Weiter"Warum wir ständig von Ungleichheit reden – und nichts davon verstehen"

 
Tobias Dorfer

So machen Sie Karriere als Fossil

So machen Sie Karriere als Fossil
Skelett eines Gallimimus. Was den Dinosauriern gelang, könnte bei uns doch auch funktionieren, oder? © Eduardo Munoz/Reuters

Sie sind schön. Alleine Ihre Kinnpartie. Die Gesichtsform. Die Proportionen des Skeletts. Wäre doch total schade, wenn die Nachwelt nie erfahren würde, dass es im Jahr 2015 so tolle Lebewesen gab. Heute faszinieren uns Dinosaurier-Fossilien und andere steinerne Abdrücke von Lebewesen, die seit Jahrtausenden nicht mehr über die Erde spazieren. Wäre es nicht schön, wenn wir unseren Nachnachnachnachnachkommen Ähnliches bieten könnten?

Weiter"So machen Sie Karriere als Fossil"

 
Tobias Dorfer

Warum Grönland ein Scheinriese ist

Weltkarte in der Mercator-Projektion. CC BY wonderwhy/flickr
Weltkarte in der Mercator-Projektion CC BY wonderwhy/flickr

Grönland hat eine Gesamtfläche von etwa 2,17 Millionen Quadratkilometern. Der gesamte Kontinent Afrika ist fast 14 Mal so groß. Auf dem Papier. Auf Weltkarten wie der am Anfang dieses Textes wirkt Grönland dennoch viel größer, als es im Verhältnis zu anderen Ländern ist. Ein Scheinriese quasi, wie der freundliche Herr Tur Tur aus Michael Endes Buch Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, der immer kleiner wird, je näher man ihm kommt. Doch woran liegt das?

Weiter"Warum Grönland ein Scheinriese ist"