Wir müssen reden. Über Nazis. Ein Blog

Autoren Archiv von Störungsmelder

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Marzahn

Von 23. November 2014 um 18:41 Uhr
Proteste gegen den extrem rechten Aufmarsch, Foto: Ney Sommerfeld

Proteste gegen den extrem rechten Aufmarsch, Foto: Ney Sommerfeld

Rund 500 extrem rechte und Anwohner marschierten am Samstag durch Berlin Marzahn, um gegen Flüchtlinge zu demonstrieren. Die Demo wurde immer wieder durch Blockaden gestoppt und es kam zu zahlreichen Zusammenstößen mit Gegendemonstranten. Weiter…

Kategorien: Berlin

Brauner Fackelmarsch in Brandenburg

Von 19. November 2014 um 11:01 Uhr
Neonazis und BürgerInnen ziehen gemeinsam mit Fackeln durch Schneeberg

Wie bereits in Schneeberg und anderen Städten wollen Neonazis und Anwohner gemeinsam mit Fackeln durch den Ort ziehen

Die Szenerie wirkte gespenstisch und bedrohlich. Mit Fackeln marschierten bis zu 90 Neonazis am Volkstrauertag durch die Straßen von Gransee (Oberhavel) und riefen fremdenfeindliche Parolen. An der Spitze des Aufmarsches trugen sie ein braunes Banner, darauf eine Fackel und der Spruch: „Wir für Deutschland gegen Überfremdung.“ Weiter…

Kategorien: Brandenburg

Verfassungsschutz warnt vor Zunahme rechtsextremer Gewalt

Von 16. November 2014 um 13:43 Uhr
Barhocker auf Demonstranten: Randalierende Neonazis am 9. November am Berliner Alexanderplatz

Barhocker auf Demonstranten: Randalierende Neonazis am 9. November am Berliner Alexanderplatz

632 rechtsextremistische Gewalttaten in zehn Jahren – und durch die Proteste gegen Flüchtlinge dürften es noch mehr werden. Das befürchtet der Berliner Verfassungsschutz, der am Freitag eine Studie dazu vorstellte. Die zeigt: Die Orte der Gewalt verschieben sich. Weiter…

Kategorien: Berlin

Antilopen Gang – Beate Zschäpe hört U2

Von 8. November 2014 um 08:07 Uhr

Zum Wochenende Musik, die wirklich perfekt hier ins Blog passt.

Kategorien: bundesweit

Rechtsextreme Hooligans formieren sich in der Schweiz

Von 7. November 2014 um 11:54 Uhr
Geheimes Konzert von Kategorie C in Basel

Geheimes Konzert von Kategorie C in Basel

Die Bremer Hooligan-Band „Kategorie C“ plant ein Geheimkonzert in der Stadt Basel. Rechte Kreise sehen den Auftritt als Startschuss für eine antimuslimische Bewegung nach deutschem Vorbild. Weiter…

Neue Nazi-Partei “Der Dritte Weg” im Aufschwung

Von 31. Oktober 2014 um 10:52 Uhr
FNS- AktivistInnen tragen ein "Der dritte Weg" Transaprent, links Matthias Fischer ©TM

FNS- AktivistInnen tragen ein “Der dritte Weg” Transaprent, links Matthias Fischer ©TM

Vor gut einem Jahr verschärfte der Staat sein Vorgehen gegen das rechtsextreme Netzwerk “Freies Netz Süd”. Seit Juli 2014 ist es verboten. Doch schon lange vor dem Verbot hatten die Neonazis eine Ersatzorganisation ins Leben gerufen: Die Partei “Der Dritte Weg”. Alte Botschaften unter neuem Namen. Und der Staat muss zusehen.
Der Bayerische Rundfunk hat eine sehenswerte Videoreportage über die rechtsextreme Kleinstpartei veröffentlicht. Hier können Sie das Video online anschauen.

Kategorien: Bayern

“Wir sagen: Nie wieder!”

Von 29. Oktober 2014 um 11:46 Uhr
Gedenkminute am Ort des NSU-Mordes Hannes Stepputat

Gedenkminute am Ort des NSU-Mordes © Hannes Stepputat

Auf Einladung von Barbara John, Ombudsfrau für die Hinterbliebenen der Opfer des NSU, besuchen die Angehörigen der Toten in den kommenden Monaten die verschiedenen Gedenkorte für die Opfer der rassistischen Mordserie des selbsternannten „Nationalsozialistischen Untergrundes“. Der Auftakt fand am Montag in Rostock statt, wo die Neonazis 2004 Mehmet Turgut ermordeten. Weiter…

Kategorien: Allgemein

Videotipp: Die Nazi-Hooligans von HoGeSa

Von um 10:22 Uhr

Guter Beitrag der Kollegen von Frontal21 zur HoGeSa-Randale.

Kategorien: bundesweit

Braunalarm!

Von 24. Oktober 2014 um 13:53 Uhr

Die Kollegen von extra 3 haben wieder mal Johannes Schlüter losgeschickt. Dieses Mal ging es zur AfD. Traumhaft!

Kategorien: bundesweit

Nazirichter Maik B. vor der Kamera

Von 22. Oktober 2014 um 10:03 Uhr

Foldaer

Mehrfach haben wir über den Sänger der Naziband “Hassgesang” und seine Karriere als Richter in Bayern berichtet. Die Kollegen von Spiegel TV haben ihn jetzt besucht. Sehenswerte Reportage. Hier geht es zum Video.

Kategorien: Bayern, Berlin, Brandenburg